Ort: Dresden
Anzeige bundesweit

   





 
Clubs, Hallen, Theater, Open-Air in Dresden. Sehen Sie die Konzerte und Veranstaltungen der Dresden Locations:
 


Startseite » Dresden » Kultur » Klassische Konzerte

Klassische Konzerte Dresden

Klassische Konzerte in Dresden. Einen Überblick in Kurzform finden Sie hier: Klassische Konzerte Übersicht
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 142
 

The Ten Tenors: Classic Christmas Tour

28.11.2014 bis 31.12.2014 The Ten Tenors: Classic Christmas TourThe Ten Tenors: Im Winter 2014 werden die 10 Australier mit einer Christmas Show der besonderen Art Ihr europäisches Publikum begeistern. Wie der Tourtitel vermuten lässt, präsentieren The Ten Tenors traditionelle deutsche und internationale Weihnachtslieder aber auch ungewohnte weihnachtliche Klänge aus Australien, denn nicht überall kennt man Weihnachten mit Schnee, Weihnachtsbaum und kalten Temperaturen.

Und auch dieses Mal meistern die 10 Entertainer zwischen 22 und 34 die musikalische Gradwanderung zwischen Bekanntem und Neuem, Klassischem und Poppigem gewohnt brillant - mit ihrem einzigartigen und unnachahmlichen Charme.

Weihnachten im Stil der Ten Tenors - ein Erlebnis welches man sich nicht entgehen lassen sollte! Ein Muss für die ganze Familie!

Details zu: The Ten Tenors: Classic Christmas Tour in Dresden
 
Konzerte in: Balingen, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dresden, Flensburg, Freiburg, Füssen, Göttingen, Heilbronn, Karlsruhe, Kiel, Koblenz, Lübeck, Lüneburg, Mannheim, München, Niedernhausen, Nürnberg, Oldenburg, Siegen, Stade, Stuttgart, Tuttlingen, Villingen - Schwenningen, Wetzlar, Zürich

   

Junge Meister der Klassik - Romantischer Klavierabend - Leonid Egorov

14.11.2014 Leonid Egorov:

Details zu: Junge Meister der Klassik - Romantischer Klavierabend - Leonid Egorov in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (kantaten I ? Vi) - Frauenkirche Dresden

05.12.2014 bis 06.12.2014 Weihnachtsoratorium Bwv 248 - Kantaten I - ViFrauenkirche Dresden Konzerte: Für die besinnliche Advents- und festliche Weihnachtszeit wurden über die Jahrhunderte immer wieder grosse Werke komponiert, auf deren (Wieder-)Entdeckung man sich jedes Jahr neu freut. Die Frauenkirche klingt in dieser Zeit besonders: vom Adventsliedersingen bis zu Aufführungen verschiedener Weihnachtsoratorien von Homilius, Bach und Saint-Saëns.


Details zu: Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (kantaten I ? Vi) - Frauenkirche Dresden in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Wiener Johann Strauß Galakonzert

03.01.2015 bis 11.01.2015 Wiener Johann Strauß GalakonzertJohann Strauss Gala: Gibt es etwas Schöneres, als sich in die Welt der Wiener Walzerseligkeit entführen zu lassen?
Vor 210 Jahren wurde Johann Strauss (Vater) geboren: der unumstrittene Herrscher im Reich des Dreivierteltakts, der Walzerkönig, wie ihn Richard Wagner einmal genannt hat. Durch ihn und seine Söhne Johann, Josef und Eduard, die ihm bald nacheiferten, wurde der Walzer zum bedeutendsten Tanz des 19. Jahrhunderts. Die Familie Strauss hob die Unterhaltungsmusik auf ein zuvor nicht gekanntes Niveau. Den Grundstein hierzu legte Johann Strauss (Vater) mit seinem Orchester, er gab dem Wiener Walzer seine spezifische Form und traf damit genau den Geschmack eines breiten Publikums. Den Titel des Walzerkönigs machte ihm jedoch schon bald sein eigener Sohn Johann streitig, der den Walzer zu jener Kunstform entwickelte, die wir heute so bewundern.

Lassen Sie sich verzaubern von der herrlich beschwingten Musik der Familie Strauss und geniessen Sie dabei unvergessliche Momente mit dem Wiener Hofballett Ensemble und dem Wiener Belvedere Orchester, unter Leitung von Michael Maciaszczyk Wien.

Details zu: Wiener Johann Strauß Galakonzert in Dresden
 
Konzerte in: Bitterfeld / Wolfen, Dresden, Freiberg, Gneisenaustadt Schildau, görlitz, Hettstedt, Leuna, Potsdam

   

Weihnachten im Alten Sachsen - Virtuosi Saxoniae & Ludwig Güttler

19.12.2014 bis 20.12.2014 Neujahrskonzert - Georg Friedrich Händel: der MessiasFrauenkirche Dresden Konzerte: Im Jahre 1996 von Matthias Jung in Dresden gegründet, avancierte das Sächsische Vocalensemble in kürzester Zeit zu einem der profiliertesten deutschen und international geschätzten Klangkörper. Massstabsetzende Aufführungen alter Musik, stilistische Sicherheit, artikulatorische Präzision, intonatorische Souveränität, Virtuosität und emotionale Tiefe sind zum Markenzeichen des Ensembles geworden. Das Geheimnis der von Publikum und Presse gerühmten Klarheit und Homogenität des Chorklanges liegt in der Kontinuität der Probenarbeit und der Besetzung.

Für die besinnliche Advents- und festliche Weihnachtszeit wurden über die Jahrhunderte immer wieder grosse Werke komponiert, auf deren (Wieder-)Entdeckung man sich jedes Jahr neu freut. Die Frauenkirche klingt in dieser Zeit besonders: vom Adventsliedersingen bis zu Aufführungen verschiedener Weihnachtsoratorien von Homilius, Bach und Saint-Saëns.


Details zu: Weihnachten im Alten Sachsen - Virtuosi Saxoniae & Ludwig Güttler in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Ludwig Güttler

14.11.2014 bis 19.04.2015 Ludwig Güttler:

Details zu: Ludwig Güttler in Dresden
 
Konzerte in: Dresden, Hannover, kiel-Wik

   

Dresdner Residenz Konzerte: Galakonzerte im Marmorsaal - Tango Meets Classic

29.11.2014 bis 31.07.2015 Galakonzerte im Marmorsaal: Tango Meets ClassicKlassik Konzert: Das Dresdener Residenz Orchester nimmt Sie mit auf eine schwungvolle Reise, voller Emotionen mit einem Repertoire aus bekannten Tangomelodien und ausgewählten Musikraritäten, Lassen Sie sich im stillvollen Rahmen der Marmorsaales musikalischer verwöhnen.

Details zu: Dresdner Residenz Konzerte: Galakonzerte im Marmorsaal - Tango Meets Classic in Dresden
 
Konzert in: dresden

   

Dresdner Philharmonie

12.11.2014 bis 14.06.2015 Dresdner Philharmonie:

Details zu: Dresdner Philharmonie in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Johann Strauss Festival Dresden

05.05.2015 bis 09.05.2015 Johann Strauss Festival DresdenJohann Strauss Festival Dresden: Johann Strauss Festival Dresden 2015

Das weltweit einmalige Johann Strauss-Repertoire der Staatsoperette Dresden prägt auch den Festivaljahrgang 2015. Erleben Sie neben den beiden Klassikern "Die Fledermaus" und "Eine Nacht in Venedig" ein grosses Galakonzert, dem der bekannte Konzertwalzer "Frühlingsstimmen" seinen Titel gibt. Eröffnet wird das Festival mit einer Wiederentdeckung aus dem Schatz der 16 Strauss?schen Operetten: "Cagliostro".

Details zu: Johann Strauss Festival Dresden in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Martin Herzberg

21.12.2014 bis 21.02.2015 Martin HerzbergMartin Herzberg:

Details zu: Martin Herzberg in Dresden
 
Konzerte in: Dresden, Rostock

   

Blechbläserensemble Ludwig Güttler

19.01.2015 bis 28.12.2015 Ludwig Güttler: Das 1987 durch Ludwig Güttler (Foto) ins Leben gerufene "Blechbläserensemble Ludwig Güttler" aus Dresden vereinigt führende Bläsersolisten der Sächsischen Staatskapelle und der Philharmonie Dresden. In den nunmehr 16 Jahren ihres Bestehens hat sich diese Musiziervereinigung zu einem Brass-Ensemble der Superlative entwickelt. Sensationelle Erfolge bei Konzerten im In - und Ausland sowie mehrere stark beachtete Schallplatteneinspielungen belegen die aussergewöhnliche Interpretationskunst des Dresdner Ensembles. Zum Repertoire gehören Originalkompositionen - darunter zeitgenössische, eigens für dieses Blechbläserensemble geschriebene Werke - aber auch Ensemblesätze instrumentalen wie vokalen Ursprungs, die Ludwig Güttler für Blechbläserbesetzungen adaptiert hat.

Besetzung:
Ludwig Güttler: Trompete
Mathias Schmutzler: Trompete
Volker Stegmann: Trompete
Roland Rudolph: Trompete
Thomas Irmen: Trompete
Erich Markwart: Waldhorn
Jörg Richter: Alt - und Tenorposaune
Gerhard Essbach: Tenorposaune
Guido Ulfig: Tenor - Bassposaune
Lars Zobel: Bassposaune
Hans-Werner Liemen: Tuba


Details zu: Blechbläserensemble Ludwig Güttler in Dresden
 
Konzerte in: bonn, Dresden, Neubrandenburg

   

Bachs Weihnachtsoratorium - Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (kantaten Iv ? Vi)

09.12.2014 Weihnachtsoratorium Bmv 248 - Kantaten I - IiiFrauenkirche Dresden Konzerte: Weihnachtliche Klänge
Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten IV ? VI

Sopran Siri Thornhill
Alt Anna Haase
Tenor Markus Brutscher
Bass Klaus Mertens
Kammerchor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert


Das Weihnachtsoratorium ist eines der berühmtesten und meistaufgeführten Werke Johann Sebastian Bachs und gehört heute für viele unverzichtbar zur alljährlichen Weihnachtstradition. Als Bestandteil der Weihnachtsgottesdienste der Leipziger Hauptkirchen St. Thomas und St. Nicolai waren die sechs Teile für die entsprechenden Feiertage der Weihnachtszeit bestimmt: die drei Weihnachtstage, der Neujahrstag, der erste Sonntag nach Neujahr sowie Epiphanias. An zwei aufeinander folgenden Abenden erklingen nun alle sechs Kantaten ? dargeboten von den Klangkörpern der Frauenkirche.

Für die besinnliche Advents- und festliche Weihnachtszeit wurden über die Jahrhunderte immer wieder grosse Werke komponiert, auf deren (Wieder-)Entdeckung man sich jedes Jahr neu freut. Die Frauenkirche klingt in dieser Zeit besonders: vom Adventsliedersingen bis zu Aufführungen verschiedener Weihnachtsoratorien von Homilius, Bach und Saint-Saëns.


Details zu: Bachs Weihnachtsoratorium - Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (kantaten Iv ? Vi) in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Adventliche Bläsermusik - Harmonic Brass Spielt Glanzvolle Bearbeitungen Für Blechbläser

18.12.2014 Harmonic Brass - Adventliche BläsermusikHarmonic Brass: Adventliche Bläsermusik
mit Harmonic Brass

Georg Friedrich Händel
"Tochter Zion, freue dich"
Concerto grosso B-Dur
Orgelkonzert B-Dur
Johann Sebastian Bach
"Wachet auf, ruft uns die Stimme" BWV 645
Choralbearbeitungen
sowie Werke von Max Reger und John Francis Wade und weihnachtliche Melodien
aus England und Italien

Harmonic Brass
Orgel Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Seit über zehn Jahren steht Harmonic Brass für grossen, eleganten Blechbläserklang. Akribisches Feilen an der Performance trifft auf barocke Lebensfreude. Seriöses musikalisches Arbeiten löst kichernde Jungenhaftigkeit ab. Fünf Individuen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, verschmelzen auf der Bühne zu einer Einheit, wie man sie selten antrifft. Das hat sich herumgesprochen: Harmonic Brass wird getragen von einer unglaublich grossen Anzahl an Fans.

Für die besinnliche Advents- und festliche Weihnachtszeit wurden über die Jahrhunderte immer wieder grosse Werke komponiert, auf deren (Wieder-)Entdeckung man sich jedes Jahr neu freut. Die Frauenkirche klingt in dieser Zeit besonders: vom Adventsliedersingen bis zu Aufführungen verschiedener Weihnachtsoratorien von Homilius, Bach und Saint-Saëns.


Details zu: Adventliche Bläsermusik - Harmonic Brass Spielt Glanzvolle Bearbeitungen Für Blechbläser in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Jubiläumskonzert 10 Jahre Kammerchor der Frauenkirche - Claudio Monteverdi Marienvesper

11.07.2015 Frauenkirche Dresden Konzerte:

Details zu: Jubiläumskonzert 10 Jahre Kammerchor der Frauenkirche - Claudio Monteverdi Marienvesper in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

The Celtic Tenors

09.04.2015 bis 19.04.2015 The Celtic TenorsThe Celtic Tenors: The Celtic Tenors kommen im April 2015 zurück nach Deutschland. In ausgewählten Städten werden sie ihre Konzerte geben. U.a. gastieren Sie in Greiz, Leipzig, Coswig, Jena Görlitz, Dresden, Schildau und Freiberg/Sa.

Im Gepäck haben Sie Ihr neues Album, welches im Frühjahr 2015 erscheinen soll.

Die Fans dürfen also gespannt bleiben und sich freuen, auf eine neue Begegnung mit den 3 charmanten, charismatischen und hochbegabten "Jungs" und ihrem Pianisten und musikalischen Leiter.



Details zu: The Celtic Tenors in Dresden
 
Konzerte in: Coswig, Dresden, Freiberg, Gneisenaustadt Schildau, Greiz, Hettstedt, Jena, Leipzig

   

Neujahrskonzert 2015 - Staatsoperette Dresden

01.01.2015 bis 04.01.2015 
kiss Me, Kate - Staatsoperette DresdenNeujahrskonzert: Neujahrskonzert 2015
"Straussiana"

Konzert mit dem Orchester der Staatsoperette Dresden Musikalische Leitung: Andreas Schüller Der österreichische Komponist Erich Wolfgang Korngold hatte schon immer eine besondere Affinität zur Musik von Johann Strauss. Bevor das einstmalige Pianistenwunderkind 1934 nach Hollywood ging und dort zum Gründervater der modernen Filmmusik avancierte, arbeitete er einige Jahre als Theater- und Operettenkapellmeister in seiner Heimatstadt Wien.
In dieser Zeit entstanden die damals viel gespielten Bearbeitungen der Strauss-Operetten "Eine Nacht in Venedig", "Die Fledermaus" und "Cagliostro in Wien". Und auch in seinem letzten vollendeten Werk, der "Straussiana" ? entstanden 1953 in Kalifornien ? zollte er dem von ihm so hoch geschätzten Walzerkönig seinen Tribut. Einige weitere Bearbeitungen Strauss?scher Musik aus Korngolds Feder werden wir neben Originalwerken der Familie Strauss in unserem Neujahrskonzert für Sie spielen. Solisten, Chor und Orchester der Staatsoperette Dresden unter der Leitung ihres Chefdirigenten Andreas Schüller garantieren ein aussergewöhnliches Konzert zu Beginn des neuen Jahres

Details zu: Neujahrskonzert 2015 - Staatsoperette Dresden in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Orgelnachtmusik Bei Kerzenschein - Werke Von Bach, Guilmant und Hoyer

07.12.2014 Orgel Siegfried Petri: Werke von Bach, Guilmant und HoyerFrauenkirche Dresden Konzerte: Orgelnachtmusik bei Kerzenschein
Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Alexandre Guilmant und Karl Hoyer

Orgel Siegfried Petri, Chemnitz

Sie suchen nach dem stimmungsvollen Ausklang eines Adventssonntags? Die Orgelnachtmusik bei Kerzenschein belebt noch einmal den späten Abend in der Innenstadt ? anspruchsvolle Orgelmusik schenkt Ihnen nach dem Besuch des betriebsamen Striezelmarkts Momente des Innehaltens. Ein geistliches Wort nimmt Bezug auf die Musik und grüsst Sie mit der adventlichen Botschaft im Schein der Kerzen: ein angenehmer Schlussakkord Ihres Tages.

Details zu: Orgelnachtmusik Bei Kerzenschein - Werke Von Bach, Guilmant und Hoyer in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Dresdner Musikfestspiele 2015

15.05.2015 bis 07.06.2015 Dresdner Musikfestspiele:

Details zu: Dresdner Musikfestspiele 2015 in Dresden
 
Konzerte in: dresden, Dresden, Radebeul

   

J.s.bach: Matthäuspassion Bwv 244 - Virtuosi Saxoniae

28.03.2015 Frauenkirche Dresden Konzerte:

Details zu: J.s.bach: Matthäuspassion Bwv 244 - Virtuosi Saxoniae in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Weihnachtsoratorium Bwv 248 - Kantaten I-Vi

04.12.2015 bis 05.12.2015 Frauenkirche Dresden Konzerte:

Details zu: Weihnachtsoratorium Bwv 248 - Kantaten I-Vi in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Neujahrskonzert Georg Friedrich Händel "Der Messias" Oratorium in Englischer Sprache

01.01.2016 Der Messias (Georg Friedrich Händel):

Details zu: Neujahrskonzert Georg Friedrich Händel "Der Messias" Oratorium in Englischer Sprache in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Dresdner Residenz Konzerte: Galakonzerte im Marmorsaal - Silvesterkonzert

31.12.2014 Silvesterkonzert:

Details zu: Dresdner Residenz Konzerte: Galakonzerte im Marmorsaal - Silvesterkonzert in Dresden
 
Konzert in: dresden

   

Blechbläserensemle Ludwig Güttler: Trompete und Leitung: Ludwig Güttler

22.08.2015 Ludwig Güttler:

Details zu: Blechbläserensemle Ludwig Güttler: Trompete und Leitung: Ludwig Güttler in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem - Frauenkirche Dresden

15.11.2014 Johann Sebastian Bach: JohannespassionFrauenkirche Dresden Konzerte: Aufbruch & Ewigkeit
Wolfgang Amadeus Mozart Requiem

Sopran Ute Selbig
Alt Rahel Haar
Tenor Eric Stoklossa
Bass Gotthold Schwarz
Kammerchor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Das ensemble frauenkirche versteht sich als musikalischer Begleiter des Kammerchores der Frauenkirche und eigenständiger Klangkörper. Lebendiges Musizieren im Sinne einer angepassten historischen Musizierpraxis auf modernem Instrumentarium zeichnet das Ensemble aus. Bei den vielfältigen Veranstaltungen steht eine feste Stammbesetzung ? gebildet aus Musikern der Sächsischen Staatskapelle und der Dresdner Philharmonie ? zur Verfügung. Das Tätigkeitsfeld umfasst die Gestaltung von Konzerten und Geistlichen Sonntagsmusiken in der Frauenkirche und die Aufführung von Kantaten in den Sonntagsgottesdiensten.

Der Titel Aufbruch & Ewigkeit setzt Bilder frei und weckt Erwartungen: an musikalische Programme von besonderer Bedeutungstiefe und an Werke, die erst in der Frauenkirche ihre spirituelle und emotionale Kraft voll entfalten. Die Requien von Giuseppe Verdi, Wolfgang Amadeus Mozart und Antonín Dvorák finden in dieser Reihe ihren thematischen Anknüpfungspunkt ebenso wie die grossen Messen von Johann Sebastian Bach und Anton Bruckner. Zum Hörerlebnis werden diese ultimativen Kompositionen durch die ausgewählten herausragenden Musiker, die mit den hohen Anforderungen an Interpretation, Raum und Klang umzugehen verstehen ?


Details zu: Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem - Frauenkirche Dresden in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Adventliche Bläsermusik - German Brass Spielt Glanzvolle Bearbeitungen Für Blechbläser

11.12.2014 German Brass - Adventliche BläsermusikFrauenkirche Dresden Konzerte: Adventliche Bläsermusik
mit German Brass

Glanzvolle Bearbeitungen für Blechbläser
Johann Sebastian Bach
Choräle aus dem Weihnachtsoratorium
Orchester-Suiten Nr. 2 & 3 (Auszüge)
Antonio Vivaldi
Concerto »Der Winter« u. a.
Georg Friedrich Händel
»Tochter Zion, freue dich«
sowie Werke von Georg Philipp Telemann, Richard Wagner, Arcangelo Corelli und Peter Tschaikowski


German Brass

German Brass ist beides: Tradition und Fortschritt. Vor allem aber ist das Ensemble seit Jahren ein Synonym für Brass-Kunst auf höchstem Niveau. Als Pionier unter den deutschen Blechbläserensembles hat German Brass die Brass-Bewegung mitinitiiert und massgeblich geprägt. German Brass gelingt das Kunststück, "Vielfalt in der Einheit" zu schaffen, nämlich aus zehn Individualisten und renommierten Solobläsern deutscher Spitzenorchester einen unverwechselbaren, einmaligen Gesamtklang hervorzuzaubern. Als Ensemble musiziert es kammermusikalisch transparent, doch zugleich mit einer sinfonischen Pracht und Dynamik, wie nur Blechbläser sie zu entfalten vermögen.

Für die besinnliche Advents- und festliche Weihnachtszeit wurden über die Jahrhunderte immer wieder grosse Werke komponiert, auf deren (Wieder-)Entdeckung man sich jedes Jahr neu freut. Die Frauenkirche klingt in dieser Zeit besonders: vom Adventsliedersingen bis zu Aufführungen verschiedener Weihnachtsoratorien von Homilius, Bach und Saint-Saëns.

Details zu: Adventliche Bläsermusik - German Brass Spielt Glanzvolle Bearbeitungen Für Blechbläser in Dresden
 
Konzert in: Dresden

     
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 142
 
Startseite » Dresden » Kultur » Klassische Konzerte