Ort: Dresden
Anzeige bundesweit

   





 
Clubs, Hallen, Theater, Open-Air in Dresden. Sehen Sie die Konzerte und Veranstaltungen der Dresden Locations:
 


Startseite » Dresden » Kultur » Klassische Konzerte

Klassische Konzerte Dresden

Klassische Konzerte in Dresden. Einen Überblick in Kurzform finden Sie hier: Klassische Konzerte Übersicht
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 134
 

The Ten Tenors: Classic Christmas Tour

29.11.2014 bis 31.12.2014 The Ten Tenors: Classic Christmas TourThe Ten Tenors: Im Winter 2014 werden die 10 Australier mit einer Christmas Show der besonderen Art Ihr europäisches Publikum begeistern. Wie der Tourtitel vermuten lässt, präsentieren The Ten Tenors traditionelle deutsche und internationale Weihnachtslieder aber auch ungewohnte weihnachtliche Klänge aus Australien, denn nicht überall kennt man Weihnachten mit Schnee, Weihnachtsbaum und kalten Temperaturen.

Und auch dieses Mal meistern die 10 Entertainer zwischen 22 und 34 die musikalische Gradwanderung zwischen Bekanntem und Neuem, Klassischem und Poppigem gewohnt brillant - mit ihrem einzigartigen und unnachahmlichen Charme.

Weihnachten im Stil der Ten Tenors - ein Erlebnis welches man sich nicht entgehen lassen sollte! Ein Muss für die ganze Familie!

Details zu: The Ten Tenors: Classic Christmas Tour in Dresden
 
Konzerte in: Balingen, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dresden, Flensburg, Freiburg, Füssen, Göttingen, Heilbronn, Karlsruhe, Kiel, Lübeck, Lüneburg, Mannheim, München, Niedernhausen, Nürnberg, Oldenburg, Siegen, Stade, Stuttgart, Tuttlingen, Villingen - Schwenningen, Wetzlar, Zürich

   

Wiener Johann Strauß Galakonzert

03.01.2015 bis 11.01.2015 Wiener Johann Strauß GalakonzertJohann Strauss Gala: Gibt es etwas Schöneres, als sich in die Welt der Wiener Walzerseligkeit entführen zu lassen?
Vor 210 Jahren wurde Johann Strauss (Vater) geboren: der unumstrittene Herrscher im Reich des Dreivierteltakts, der Walzerkönig, wie ihn Richard Wagner einmal genannt hat. Durch ihn und seine Söhne Johann, Josef und Eduard, die ihm bald nacheiferten, wurde der Walzer zum bedeutendsten Tanz des 19. Jahrhunderts. Die Familie Strauss hob die Unterhaltungsmusik auf ein zuvor nicht gekanntes Niveau. Den Grundstein hierzu legte Johann Strauss (Vater) mit seinem Orchester, er gab dem Wiener Walzer seine spezifische Form und traf damit genau den Geschmack eines breiten Publikums. Den Titel des Walzerkönigs machte ihm jedoch schon bald sein eigener Sohn Johann streitig, der den Walzer zu jener Kunstform entwickelte, die wir heute so bewundern.

Lassen Sie sich verzaubern von der herrlich beschwingten Musik der Familie Strauss und geniessen Sie dabei unvergessliche Momente mit dem Wiener Hofballett Ensemble und dem Wiener Belvedere Orchester, unter Leitung von Michael Maciaszczyk Wien.

Details zu: Wiener Johann Strauß Galakonzert in Dresden
 
Konzerte in: Bitterfeld / Wolfen, Dresden, Freiberg, Gneisenaustadt Schildau, görlitz, Hettstedt, Leuna, Potsdam

   

Ludwig Güttler

10.12.2014 bis 19.04.2015 Ludwig Güttler:

Details zu: Ludwig Güttler in Dresden
 
Konzerte in: Dresden, Hannover, kiel-Wik

   

Mdr Musiksommer 2015

10.07.2015 bis 29.08.2015 MDR Musiksommer:

Details zu: Mdr Musiksommer 2015 in Dresden
 
Konzerte in: Dresden, Eckhardtshausen, Eisenach, Freyburg / Unstrut, Gernrode, Görlitz, Havelberg, Heldburg, Leipzig, Müglitztal, Naumburg, Oelsnitz/ Vogtland, Petersberg, Radebeul, Rudolstadt, salzwedel, Torgau, Weimar

   

Dresdner Residenz Konzerte: Galakonzerte im Marmorsaal - Vivaldi

28.12.2014 bis 26.07.2015 Galakonzerte im Marmorsaal - VivaldiAntonio Vivaldi Konzert:

Details zu: Dresdner Residenz Konzerte: Galakonzerte im Marmorsaal - Vivaldi in Dresden
 
Konzert in: dresden

   

Geistliche Festtagsmusik - Camille Saint-Saëns: Oratorio De Noël

26.12.2014 Antonin Dvorak: Messe D-Dur - Geistliche SonntagsmusikFrauenkirche Dresden Konzerte: Geistliche Festtagsmusik
Camille Saint-Saëns Oratorio de Noël
Arcangelo Corelli Concerto grosso "Fatto per la notte di Natale"

Sopran Christina Elbe
Mezzosopran Yvonne Berg
Alt Annekathrin Laabs
Tenor Tobias Hunger
Bass Johannes G. Schmidt
Chor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert
Geistliches Wort Frauenkirchenpfarrer Holger Treutmann

In den Geistlichen Sonntagsmusiken (anlässlich kirchlicher Feiertage wie dem Reformationstag Festtagsmusiken genannt) präsentiert die Frauenkirche das reiche Erbe der Kirchenmusik: eine Vielfalt, die sich widerspiegelt in berühmten Kantaten, unbekannten Messvertonungen, kunstvollen Motetten oder geistreichen Instrumentalwerken. Ob Trompete und Orgel, a-cappella oder Chorsinfonik ? die Geistlichen Sonntagsmusiken begleiten mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm durch das Kirchenjahr. Lassen Sie sich von dem tiefen Ausdruck in den Bann ziehen und erleben Sie, wie der Charakter eines Sonntags musikalisch in Raum und Klang erlebbar wird. Hinzu treten Gedanken zum Evangelium, Gebetsanliegen und Segenswünsche.

Details zu: Geistliche Festtagsmusik - Camille Saint-Saëns: Oratorio De Noël in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Martin Herzberg

21.12.2014 bis 21.02.2015 Martin HerzbergMartin Herzberg:

Details zu: Martin Herzberg in Dresden
 
Konzerte in: Dresden, Rostock

   

Ann-Helena Schlüter

07.12.2014 bis 14.02.2015 Ann-Helena SchlüterAnn-Helena Schlüter:

Details zu: Ann-Helena Schlüter in Dresden
 
Konzerte in: berlin, Dresden, Rostock

   

Dresdner Musikfestspiele 2015

15.05.2015 bis 07.06.2015 Dresdner Musikfestspiele:

Details zu: Dresdner Musikfestspiele 2015 in Dresden
 
Konzerte in: dresden, Dresden, Radebeul

   

Festkonzert - Moskauer Kathedralchor

29.10.2015 Moskauer Kathedralchor:

Details zu: Festkonzert - Moskauer Kathedralchor in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Adventliche Bläsermusik - Harmonic Brass Spielt Glanzvolle Bearbeitungen Für Blechbläser

18.12.2014 Harmonic Brass - Adventliche BläsermusikHarmonic Brass: Adventliche Bläsermusik
mit Harmonic Brass

Georg Friedrich Händel
"Tochter Zion, freue dich"
Concerto grosso B-Dur
Orgelkonzert B-Dur
Johann Sebastian Bach
"Wachet auf, ruft uns die Stimme" BWV 645
Choralbearbeitungen
sowie Werke von Max Reger und John Francis Wade und weihnachtliche Melodien
aus England und Italien

Harmonic Brass
Orgel Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Seit über zehn Jahren steht Harmonic Brass für grossen, eleganten Blechbläserklang. Akribisches Feilen an der Performance trifft auf barocke Lebensfreude. Seriöses musikalisches Arbeiten löst kichernde Jungenhaftigkeit ab. Fünf Individuen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, verschmelzen auf der Bühne zu einer Einheit, wie man sie selten antrifft. Das hat sich herumgesprochen: Harmonic Brass wird getragen von einer unglaublich grossen Anzahl an Fans.

Für die besinnliche Advents- und festliche Weihnachtszeit wurden über die Jahrhunderte immer wieder grosse Werke komponiert, auf deren (Wieder-)Entdeckung man sich jedes Jahr neu freut. Die Frauenkirche klingt in dieser Zeit besonders: vom Adventsliedersingen bis zu Aufführungen verschiedener Weihnachtsoratorien von Homilius, Bach und Saint-Saëns.


Details zu: Adventliche Bläsermusik - Harmonic Brass Spielt Glanzvolle Bearbeitungen Für Blechbläser in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Dresdner Residenz Konzerte: Galakonzerte im Marmorsaal - Leichte Klassik

07.12.2014 bis 27.12.2014 Galakonzerte im Marmorsaal - Leichte KlassikKlassik Konzert: Das Dresdner Residenz Orchester präsentiert für Dresdner und alle Gäste Hits der Klassik, Walzer-Träume und die schönsten Operetten-Melodien. Ein Ensemble der Extra-Klasse, das sich zusammenfand, um im Zwinger die begehrten Galakonzerte zu geben. Sie versprechen für den Nachmittag angenehme Unterhaltung mit höchstem Anspruch.

Details zu: Dresdner Residenz Konzerte: Galakonzerte im Marmorsaal - Leichte Klassik in Dresden
 
Konzert in: dresden

   

Dresdner Philharmonie

29.11.2014 bis 14.06.2015 Dresdner Philharmonie:

Details zu: Dresdner Philharmonie in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Johann Strauss Festival Dresden

05.05.2015 bis 09.05.2015 Johann Strauss Festival DresdenJohann Strauss Festival Dresden: Johann Strauss Festival Dresden 2015

Das weltweit einmalige Johann Strauss-Repertoire der Staatsoperette Dresden prägt auch den Festivaljahrgang 2015. Erleben Sie neben den beiden Klassikern "Die Fledermaus" und "Eine Nacht in Venedig" ein grosses Galakonzert, dem der bekannte Konzertwalzer "Frühlingsstimmen" seinen Titel gibt. Eröffnet wird das Festival mit einer Wiederentdeckung aus dem Schatz der 16 Strauss?schen Operetten: "Cagliostro".

Details zu: Johann Strauss Festival Dresden in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Geistliche Sonntagsmusik: Antonin Dvorak: Messe D-Dur

06.09.2015 Frauenkirche Dresden Konzerte:

Details zu: Geistliche Sonntagsmusik: Antonin Dvorak: Messe D-Dur in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Geistliche Sonntagsmusik: A-Cappella-Werke aus Verschiedenen Jahrhunderten

01.03.2015 Frauenkirche Dresden Konzerte:

Details zu: Geistliche Sonntagsmusik: A-Cappella-Werke aus Verschiedenen Jahrhunderten in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Weihnachten im Alten Sachsen - Virtuosi Saxoniae & Ludwig Güttler

19.12.2014 bis 20.12.2014 Neujahrskonzert - Georg Friedrich Händel: der MessiasFrauenkirche Dresden Konzerte: Im Jahre 1996 von Matthias Jung in Dresden gegründet, avancierte das Sächsische Vocalensemble in kürzester Zeit zu einem der profiliertesten deutschen und international geschätzten Klangkörper. Massstabsetzende Aufführungen alter Musik, stilistische Sicherheit, artikulatorische Präzision, intonatorische Souveränität, Virtuosität und emotionale Tiefe sind zum Markenzeichen des Ensembles geworden. Das Geheimnis der von Publikum und Presse gerühmten Klarheit und Homogenität des Chorklanges liegt in der Kontinuität der Probenarbeit und der Besetzung.

Für die besinnliche Advents- und festliche Weihnachtszeit wurden über die Jahrhunderte immer wieder grosse Werke komponiert, auf deren (Wieder-)Entdeckung man sich jedes Jahr neu freut. Die Frauenkirche klingt in dieser Zeit besonders: vom Adventsliedersingen bis zu Aufführungen verschiedener Weihnachtsoratorien von Homilius, Bach und Saint-Saëns.


Details zu: Weihnachten im Alten Sachsen - Virtuosi Saxoniae & Ludwig Güttler in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Academy Of St. Martin in The Fields | Sabine Meyer

12.09.2015 Academy of St. Martin in the Fields & Sabine Meyer:

Details zu: Academy Of St. Martin in The Fields | Sabine Meyer in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Frauenkirchen-Bachtage "Magnificat" - Virtuosi Saxoniae

03.10.2015 Frauenkirche Dresden Konzerte:

Details zu: Frauenkirchen-Bachtage "Magnificat" - Virtuosi Saxoniae in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Weihnachtsoratorium Kantaten I, Ii und Vi

11.12.2015 bis 12.12.2015 Frauenkirche Dresden Konzerte:

Details zu: Weihnachtsoratorium Kantaten I, Ii und Vi in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Olga Scheps

11.04.2015 bis 05.05.2015 Olga Scheps:

Details zu: Olga Scheps in Dresden
 
Konzerte in: Dresden, Regensburg

   

L' Orfeo Barockorchester

13.12.2014 Ludwig Van Beethoven - Orchester Anima EternaL Orfeo Barockorchester: Brücken ? Italien
mit Dorothee Mields & L?Orfeo Barockorchester

Alessandro Scarlatti
Cantata pastorale per la natività di Nostro Signore
Antonio Vivaldi
Flötenkonzert c-Moll
Georg Philipp Telemann
Sinfonie e-Moll
Michel de Montéclair
Kantate "Le retour de la paix"


Sopran Dorothee Mields
L'Orfeo Barockorchester
Leitung Michi Gaigg

Dorothee Mields ist eine der führenden Interpretinnen für die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts und wird von Publikum und Presse besonders für ihr einzigartiges Timbre und ihre berührenden Interpretationen geliebt. Ihre makellose Technik und die schwerelose Klarheit ihrer Stimme prädestinieren sie ebenso für die Werke zeitgenössischer Komponisten wie Beat Furrer, Gérard Grisey, Hans Werner Henze und Pierre Boulez.

Das Musikprogramm 2014 baut den Gästen der Frauenkirche Brücken zwischen Ländern und Epochen, zwischen Generationen, zwischen dem Irdischen und dem Himmlischen: In der Themenlinie Klangspuren bringen uns Solisten und Ensembles das Empfinden vergangener Jahrhunderte auf historischen Instrumenten und damit die Verbindung vom Damals zum Heute nahe. Musik von Glaube & Hoffnung ist der Titel einer weiteren Themenlinie. Eine besondere Brücke bauen ausgewählte Musikprogramme der Frauenkirchenkonzerte 2014 nach Italien.


Details zu: L' Orfeo Barockorchester in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Blechbläserensemble Ludwig Güttler

19.01.2015 bis 28.12.2015 Ludwig Güttler: Das 1987 durch Ludwig Güttler (Foto) ins Leben gerufene "Blechbläserensemble Ludwig Güttler" aus Dresden vereinigt führende Bläsersolisten der Sächsischen Staatskapelle und der Philharmonie Dresden. In den nunmehr 16 Jahren ihres Bestehens hat sich diese Musiziervereinigung zu einem Brass-Ensemble der Superlative entwickelt. Sensationelle Erfolge bei Konzerten im In - und Ausland sowie mehrere stark beachtete Schallplatteneinspielungen belegen die aussergewöhnliche Interpretationskunst des Dresdner Ensembles. Zum Repertoire gehören Originalkompositionen - darunter zeitgenössische, eigens für dieses Blechbläserensemble geschriebene Werke - aber auch Ensemblesätze instrumentalen wie vokalen Ursprungs, die Ludwig Güttler für Blechbläserbesetzungen adaptiert hat.

Besetzung:
Ludwig Güttler: Trompete
Mathias Schmutzler: Trompete
Volker Stegmann: Trompete
Roland Rudolph: Trompete
Thomas Irmen: Trompete
Erich Markwart: Waldhorn
Jörg Richter: Alt - und Tenorposaune
Gerhard Essbach: Tenorposaune
Guido Ulfig: Tenor - Bassposaune
Lars Zobel: Bassposaune
Hans-Werner Liemen: Tuba


Details zu: Blechbläserensemble Ludwig Güttler in Dresden
 
Konzerte in: bonn, Dresden, Neubrandenburg

   

Bachs Weihnachtsoratorium - Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (kantaten Iv ? Vi)

09.12.2014 Weihnachtsoratorium Bmv 248 - Kantaten I - IiiFrauenkirche Dresden Konzerte: Weihnachtliche Klänge
Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten IV ? VI

Sopran Siri Thornhill
Alt Anna Haase
Tenor Markus Brutscher
Bass Klaus Mertens
Kammerchor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert


Das Weihnachtsoratorium ist eines der berühmtesten und meistaufgeführten Werke Johann Sebastian Bachs und gehört heute für viele unverzichtbar zur alljährlichen Weihnachtstradition. Als Bestandteil der Weihnachtsgottesdienste der Leipziger Hauptkirchen St. Thomas und St. Nicolai waren die sechs Teile für die entsprechenden Feiertage der Weihnachtszeit bestimmt: die drei Weihnachtstage, der Neujahrstag, der erste Sonntag nach Neujahr sowie Epiphanias. An zwei aufeinander folgenden Abenden erklingen nun alle sechs Kantaten ? dargeboten von den Klangkörpern der Frauenkirche.

Für die besinnliche Advents- und festliche Weihnachtszeit wurden über die Jahrhunderte immer wieder grosse Werke komponiert, auf deren (Wieder-)Entdeckung man sich jedes Jahr neu freut. Die Frauenkirche klingt in dieser Zeit besonders: vom Adventsliedersingen bis zu Aufführungen verschiedener Weihnachtsoratorien von Homilius, Bach und Saint-Saëns.


Details zu: Bachs Weihnachtsoratorium - Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (kantaten Iv ? Vi) in Dresden
 
Konzert in: Dresden

   

Tine Thing Helseth | Dresdner Kapellsolisten

03.12.2015 Tine Thing Helseth:

Details zu: Tine Thing Helseth | Dresdner Kapellsolisten in Dresden
 
Konzert in: Dresden

     
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 134
 
Startseite » Dresden » Kultur » Klassische Konzerte