Ort: Leuna
Anzeige bundesweit

   





 
Clubs, Hallen, Theater, Open-Air in Leuna. Sehen Sie die Konzerte und Veranstaltungen der Leuna Locations:
 


Startseite » Leuna

Kultur Leuna

Die beliebtesten Veranstaltungen in Leuna aus dem Bereich Kultur. Alle anzeigen
 

Das Phantom der Oper mit Deborah Sasson

26.12.2014 bis 27.12.2015 
das Phantom der Oper - Neuinszenierung mit Deborah SassonDas Phantom der Oper (Gaston Leroux): "Phantom der Oper" mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen

Die Musicalproduktion Sasson/ Sautter mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen wird in deutscher Sprache aufgeführt. Raffiniert eingesetzte 3D Videotechnik, ein tolles Bühnenbild in Kombination mit emotionalen Texten und Musik machen die Bühnenshow komplett. Und auch die Kritiker sind sich einig: Diese Tourneeproduktion ist die spektakulärste, die derzeitig in Europa unterwegs ist.

Die musikalische Neuinszenierung entstand anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des 1911 veröffentlichten Roman ?La Fantôme de l?Opéra?. Die Autoren dieser Aufführung Deborah Sasson und Jochen Sautter hielten sich viel näher an die Romanvorlage als bisherige Interpretationen des Literaturstoffs. Sasson selbst komponierte auch einen Teil der Musik, achtete darauf, dass viele Opernzitate mit eingebunden wurden und liess ihre umfangreiche Erfahrung im Bereich Oper und Musical in die gestalterische Umsetzung des Werkes einfliessen. Die musikalischen Arrangements übernahm der englische Komponist Peter Moss, der bereits bei zahlreichen internationalen Projekten als Dirigent, Leiter und Arrangeur mitwirkte, mitunter auch für die BBC London. Das Starproduzententeam Köthe & Heck steuerte ebenfalls einzelne Musikthemen und Ideen bei. Jochen Sautter schrieb sämtliche Liedtexte. Ausserdem war er verantwortlich für die Choreographie und führte Regie, bei der er mittels modernster 3D Videotechnik fliessende Übergänge zwischen den einzelnen Szenen schafft. Der Opernsaal, die Künstlergarderoben und der Friedhof sowie die geheimen Gemächer und die Gänge tief unter der Oper tauchen aus dem Nichts auf und entführen die Zuschauer in die mysteriöse Atmosphäre der Pariser Oper. Die aufwendige Bühnenausstattung entwickelte der Amerikaner Michael Scott, der bereits mit zahlreichen Bühnenbildern an der Metropolitan Opera in New York Erfolge feierte.

Die Rolle des Phantoms wird von Axel Olzinger übernommen. Er spielte unter anderem in ?Chicago? am Londoner West End und in vielen Musicalproduktionen der Vereinigten Bühnen Wien mit. Die Bostoner Sängerin Deborah Sasson interpretiert die Figur der Christine. Für die Mischung von Musical und Oper ist sie mit ihrer facettenreichen Sopranstimme prädestiniert. Sasson ist auf vielen Bühnen dieser Welt zu Hause und bekam bereits den Echo Klassik als erfolgreichste nationale Klassik-Künstlerin. Neben den beiden Hauptbesetzungen wirkt ein grosses Ensemble an herausragenden Darstellern bei der Aufführung mit. Musikalisch begleitet werden sie von einem 18 Mann starken Live-Orchester, Peter Moss hat es eigens für diese Produktion zusammengestellt.

Die Geschichte von ?Phantom der Oper? spielt in der Pariser Oper und ihren düsteren Katakomben. Da die Solistin Carlotta erkrankt ist, wird sie von dem Chormädchen Christine ersetzt. Diese singt ungewöhnlich klar und fehlerfrei. Das Phantom, das düstere Wesen mit dem entstellten Antlitz, bringt ihr die Gesangskunst bei. Im Gegenzug erwartet er ihre Liebe. Doch eigentlich gehört Christines Zuneigung dem Grafen Raoul de Chagny. Hin- und hergerissen zwischen Verstand und Liebe, muss sie sich entscheiden. Verzweiflung und Angst machen sich in der Pariser Oper breit und was folgt, sind Entführung, eine Verfolgungsjagd und ein zerbrochener Kronleuchter?

Details zu: Das Phantom der Oper mit Deborah Sasson in Leuna
 
Veranstaltungen in: Altötting, Aschaffenburg, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Cottbus, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Füssen, Fulda, Göttingen, Graz, Greiz, Hannover, Heilbad Heiligenstadt, Heilbronn, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Leuna, Linz, lüdenscheid, Lutherstadt Wittenberg, Mannheim, München, Neubrandenburg, Neustadt an der Weinstrasse, Osnabrück, Osterode Am Harz, Passau, Reutlingen, Rostock, Rüsselsheim, Saarbrücken, Salzburg, Sigmaringen, Singen, Stuttgart, Würzburg

   

The International Magic Tenors

03.01.2015 bis 21.03.2015 The International Magic TenorsThe International Magic Tenors: THE INTERNATIONAL MAGIC TENORS

Best of Pop ? Rock ? Classic

Das sind Stimmen! Das ist Leidenschaft! Das ist echte Begeisterung! Die acht Tenöre sind auch 2015 wieder in Deutschland unterwegs ? verpassen Sie nicht diese rasante musikalische Bühnenshow!

Die letzten Tourneen waren ein voller Erfolg - die charmanten Gentlemen rissen das Publikum in Deutschland von den Stühlen: Die gelungene Mischung aus erstklassigem Live-Gesang, witzigen Moderationen, Tanzeinlagen und Bühnenshow faszinierte die Liebhaber verschiedenster Musikrichtungen gleichermassen.

Stimmgewaltig und voller Lebenslust präsentieren die INTERNATIONAL MAGIC TENORS wieder musikalische Highlights nonstop: Von deutschen Schlagern über Pophymnen und grossen Rocksongs bis hin zu klassischen Arien punktet die Show mit einem überaus vielseitigen Programm.

Mit ihren einzigartigen Stimmen interpretieren die INTERNATIONAL MAGIC TENORS ihre Songs manchmal traditionell ? manchmal neu und schenken dem Publikum ein hochkarätiges Showerlebnis.

Mit dynamischer Bühnenpräsenz und einem sagenhaften Repertoire liefern die jungen Darsteller über zwei Stunden mitreissende Unterhaltung.

Der irische Produzent Michael Durkan arbeitet mit den temperamentvollen, internationalen Künstlern schon seit Jahren begeistert zusammen ? die Liebe zur Musik und die Leidenschaft für die Show sind die Funken, die sofort überspringen und das Publikum entflammen.
Jeder der Tenöre, die neben der Gesangsausbildung auch professionell das Schauspielfach studiert haben, steht während der temporeichen Show auch solistisch im Rampenlicht. Duett, Quartett oder mehrstimmige A-Capella-Songs dürfen im Programm auch nicht fehlen.

Und damit nicht genug: Das attraktive Äussere dieser Jungstars ist quasi "das Sahnehäubchen" des Events: Ohren und Augen finden gleichermassen Gefallen an den charmanten Sängern.

Diese furiose Sanges-Show erobert die Herzen des Publikums im Sturm ? eine magische Nacht zum Staunen und Geniessen!

Eine Gala, die Jung und Alt gleichermassen verzaubert.

Details zu: The International Magic Tenors in Leuna
 
Konzerte in: alfeld an der Leine, Bad Homburg V. D. Höhe, Bad Kreuznach, Bad Nenndorf, Bad Reichenhall, Bad Wörishofen, Barchfeld / Immelborn, Bergheim, böblingen, Buchen (odenwald), Dinkelsbühl, Emmerich Am Rhein, Filderstadt, Frankenberg, Freising, Gardelegen, Gelnhausen, Hof / Saale, Idar-Oberstein, Künzelsau, Landshut, Langen, Lemgo, Leuna, Leverkusen, Lorsch, Maintal, Meschede, Mönchengladbach (wickrath), morbach, Mühlacker, Nordenham, Nossen, Paderborn, Rastatt, Ratingen, Rendsburg, Rielasingen - Worblingen, Rostock - Warnemünde, Schopfheim, Schwäbisch Hall, Sinsheim, Stadtallendorf, stadthagen, Thale/Harz, Unna, Velbert, Waiblingen, Weissenburg

   

Alles Gute Zur Weihnachtszeit 2014 präsentiert Von Petra Kusch-Lück

27.11.2014 bis 22.12.2014 Alles Gute Zur Weihnachtszeit 2014 präsentiert Von Petra Kusch-LückWilhelm Bendow Theater Einbeck: Petra Kusch-Lück präsentiert:
"Alles Gute zur Weihnachtszeit 2014"


Vom 27.11.2014 bis 22.12.2014 geht Petra Kusch-Lück nach langer Tourneepause endlich wieder auf grosse Weihnachtstournee.

Am 3. Oktober 2007 wurde sie in der MDR-Sendung "Die Wahl der beliebtesten Fernsehansagerinnen" aus 100 bekannten Kollegen auf den ersten Platz gewählt. Sie übernahm auch drei Mal die Moderation der populären Unterhaltungssendung "Ein Kessel Buntes". In der Zeit vor 1989 wurde Petra Kusch-Lück in der DDR achtmal in Folge zum Fernsehliebling gewählt. Von 1995 bis 2003 moderierte sie die Volksmusik-Sendung "Musikantenscheune" auf dem Gutshof Schloss Diedersdorf in der ARD.
Von 1997 bis 2011 moderierte Petra Kusch-Lück mehr als 700 Ausgaben der Geburtstagsshow "Alles Gute" im MDR-Fernsehen. Ausserdem präsentierte sie bis 2011 jedes Jahr die MDR-Fernsehshow "Alles Gute zum Muttertag".
Nun gehen die Veranstalter AS EVENTS GmbH und HC Hainich Concerts GmbH mit dem Erfolgskonzept "Alles Gute zur Weihnachtszeit" in der Adventszeit - 2014 auf Tournee. In 26 verschieden Konzertsälen Deutschlands werden ausserdem folgende Künstler bei den Konzerten live zu erleben sein: Silke & Dirk Spielberg, Edward Simoni (Der Magier auf der Panflöte), Roland Neudert, Schlagerstar Ireen Sheer und Das Original Naabtal Duo.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten für diese einmalige Weihnachtsrevue solange es noch welche gibt.

Details zu: Alles Gute Zur Weihnachtszeit 2014 präsentiert Von Petra Kusch-Lück in Leuna
 
Veranstaltungen in: Altenburg, Annaberg-Buchholz, Belgern, Böhlen, Brandenburg A. D. Havel, Einbeck, Erkner, Gotha, Greiz, Haldensleben, Hartha, Herzberg (elster), Hoyerswerda, Ilsenburg, Jena, Leinefelde, Leuna, Limbach-Oberfrohna, Löbau, Lübben, Plauen, Potsdam, Stassfurt, Velten, Wutha Farnroda

   

Brassballett

16.11.2014 bis 07.03.2015 Brassballett - die MusikshowBrassballett: Die Idee der Brassballett Musikshow, bei der die Künstler zugleich Livemusiker und Tänzer sind, ist bis heute einzigartig: während sie ihre Instrumente spielen, bieten sie dem Zuschauer eine durch choreografierte Tanzshow.

Auf der Grundlage von bekannten Stücken aus dem Jazz-, Funk- Pop-, Latin- und Klassikbereich kreiert Arrangeur und Choreograph Wassilij Goron ein vielseitiges und innovatives Showprogramm.

Details zu: Brassballett in Leuna
 
Konzerte in: Aue, Coswig, Dresden, Echternach, Frankenberg, Freiberg, görlitz, Greiz, Leipzig, Leuna, Magdeburg, Minden

   

Wiener Johann Strauß Galakonzert

03.01.2015 bis 11.01.2015 Wiener Johann Strauß GalakonzertJohann Strauss Gala: Gibt es etwas Schöneres, als sich in die Welt der Wiener Walzerseligkeit entführen zu lassen?
Vor 210 Jahren wurde Johann Strauss (Vater) geboren: der unumstrittene Herrscher im Reich des Dreivierteltakts, der Walzerkönig, wie ihn Richard Wagner einmal genannt hat. Durch ihn und seine Söhne Johann, Josef und Eduard, die ihm bald nacheiferten, wurde der Walzer zum bedeutendsten Tanz des 19. Jahrhunderts. Die Familie Strauss hob die Unterhaltungsmusik auf ein zuvor nicht gekanntes Niveau. Den Grundstein hierzu legte Johann Strauss (Vater) mit seinem Orchester, er gab dem Wiener Walzer seine spezifische Form und traf damit genau den Geschmack eines breiten Publikums. Den Titel des Walzerkönigs machte ihm jedoch schon bald sein eigener Sohn Johann streitig, der den Walzer zu jener Kunstform entwickelte, die wir heute so bewundern.

Lassen Sie sich verzaubern von der herrlich beschwingten Musik der Familie Strauss und geniessen Sie dabei unvergessliche Momente mit dem Wiener Hofballett Ensemble und dem Wiener Belvedere Orchester, unter Leitung von Michael Maciaszczyk Wien.

Details zu: Wiener Johann Strauß Galakonzert in Leuna
 
Konzerte in: Bitterfeld / Wolfen, Dresden, Freiberg, Gneisenaustadt Schildau, görlitz, Hettstedt, Leuna, Potsdam

   

Shows Leuna

Die beliebtesten Veranstaltungen in Leuna aus dem Bereich Shows. Alle anzeigen
 

Jürgen von der Lippe: Wie Soll Ich Sagen...?

04.11.2014 bis 15.10.2015 Jürgen von der Lippe: Wie Soll Ich Sagen...?Jürgen von der Lippe: Jürgen von der Lippe
Solo mit seinem neuen Programm

Wie soll ich sagen??

Wenn einer weiss, wie und was er sagen soll,
dann der Meister des geschliffenen Satzes,
der Grossmeister der Comedy himself!

Auch nach mehr als 35 Bühnenjahren kann er uns immer noch überraschen und begeistern mit seinen humoristischen Glanzstücken, seinen subtilen Sprachspielen, seinem grandiosen Wortwitz.

Freuen Sie sich auf einen Abend allein mit Jürgen von der Lippe und Comedyhöhepunkten am laufenden Band!

Details zu: Jürgen von der Lippe: Wie Soll Ich Sagen...? in Leuna
 
Veranstaltungen in: Alsdorf, Balingen, Bergheim, Berlin - Charlottenburg, Bielefeld, Bingen, Bitterfeld-Wolfen, Böhlen, Bruchsal, Chemnitz, Dieburg, Elsteraue/Ot Alt-Tröglitz (zeitz), Euskirchen, Gera, Gotha, Gummersbach, Hagen, Karlsruhe, Koblenz, Landau in der Pfalz, Leuna, Leverkusen, Ludwigshafen, Mainz, Mülheim an der Ruhr, Niedernhausen, Osnabrück, Pirmasens, Saarbrücken, St. Leon-Rot, Stuttgart, Suhl, Trier, Troisdorf, Weimar

   

Baumann & Clausen: die Rathaus-Amigos

10.09.2015 bis 14.01.2016 Baumann & Clausen: die Rathaus-AmigosBaumann und Clausen: ?Suspendiert? ? dieses Wort reisst Baumann und Clausen mit voller Wucht aus ihrem komfortablen Beamtenalltag.

Was tun zwei Staatsdiener, wenn sie plötzlich nichts mehr zu tun haben? In dem neuen Bühnenprogramm Die Rathaus-Amigos müssen Alfred und Hans-Werner der harten Realität ins Auge sehen: Der neue Bürgermeister räumt auf mit Bestechlichkeit und Korruption. Baumann und Clausen sind raus aus der Bürokratie und mitten drin im prallen Leben. Jetzt müssen sie beweisen, dass sie auch ohne das bequeme Polster eines Staatsdieners überleben können. Doch was tun, wenn in der freien Wirtschaft einfach alles nur mit harter Arbeit zu erreichen ist? Wie sollen die beiden in so einem leistungsorientierten System überleben?

Die neue Baumann und Clausen-Produktion zeigt die turbulente, berührende und gewohnt komische Geschichte von Alfred und Hans-Werner, die in der grössten Not eine Boyband gründen ? die kleinste, die es je gegeben hat!
Kann die Musik der Rathaus- Amigos das Leben von Baumann und Clausen wieder ins Lot bringen? Mit Hits wie ?Meine Mittagspause mach ich von 11 bis 3? oder ?Richtige Arbeit ist nur was für richtig Dumme? spielen sich Alfred und Hans-Werner langsam aber sicher in die Herzen des Publikums. Ob es am Ende sogar für einen Platz in den deutschen Beamten- Charts reicht?



Details zu: Baumann & Clausen: die Rathaus-Amigos in Leuna
 
Veranstaltungen in: Aschersleben, Bad Freienwalde, Bad Saarow, Ballenstedt, Berlin - Charlottenburg, Bernau B. Berlin, Bernburg, Bitterfeld / Wolfen, Calau, Cottbus, Eberswalde, Falkenberg/Elster, Frankfurt Oder, Freyburg/Unstrut, Fürstenwalde / Spree, Gardelegen, Halle / Saale, Hohenmölsen, Kyritz, Leuna, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Neuruppin, Potsdam, Sangerhausen, Seelow, Thale, Weissenfels, Wernigerode/Harz, Zeitz