Ort: München
Anzeige bundesweit

   





 
Clubs, Hallen, Theater, Open-Air in München. Sehen Sie die Konzerte und Veranstaltungen der München Locations:
 


Startseite » München » Konzerte » Konzerte - Weitere

Konzerte - Weitere München

Konzerte - Weitere in München. Einen Überblick in Kurzform finden Sie hier: Konzerte - Weitere Übersicht
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 185
 

Peter Kraus: das Beste Kommt Zum Schluss

02.10.2014 bis 29.03.2015 Peter Kraus: das Beste Kommt Zum SchlussPeter Kraus: Mit seiner im März 2014 erschienenen CD "Zeitensprung" (Electrola) feiert er grosse Erfolge. Ab Oktober 2014 geht Peter Kraus auf Abschiedstournee. Der Run auf die Konzerttickets ist seit der Verkündung der Tour so riesengross, dass sie durch eine Vielzahl weiterer Zusatztermine erweitert wurde.

Peter Kraus feierte am 18. März dieses Jahres seinen 75. Geburtstag. 75 Jahre! Aber Zweifel sind erlaubt: Schlank, athletisch, scheinbar zeitlos, unsagbar jung geblieben und immer noch bestens bei Stimme ? Peter Kraus ist wohl der fitteste 75-Jährige, den es landauf, landab gibt. Und nicht nur der fitteste. Auch der aktivste. Denn Peter Kraus hat sich entschieden, wieder auf Tournee zu gehen! Diese wird eine ganz besondere werden: Unter dem Motto "Das Beste kommt zum Schluss" wird sich der Ausnahme-Künstler nach rund 60 Jahren auf der Bühne vom intensiven Tourleben verabschieden.

Peter Kraus hat Filmgeschichte, Musikgeschichte und Fernsehgeschichte geschrieben. Seine Karriere, die 1956 mit seinem ersten öffentlichen Auftritt als Rock?n?Roller und Gast von Hugo Strasser im Konzertsaal des Deutschen Museums München begann, nahm ihn voll und ganz in Anspruch. Mit der Entscheidung ? kürzer treten zu wollen ? schafft sich Peter Kraus etwas, von dem er bisher nicht so viel hatte: Nämlich Zeit! Zeit für sich, für seine Familie, für all die Dinge, die ihm noch wichtig sind: Malen, Reisen, Golf spielen.

Seine letzte grosse Show wird ihn ab Herbst 2014 in über 40 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz führen. Ein wunderbarer Anlass, sein übervolles Leben Revue passieren zu lassen. Mit einem Peter Kraus in Bestform! - unterhaltsam, humorvoll und mit dem für ihn so typischen Schuss Ironie. Dabei wird er nur Hits singen ? seine und auch die von anderen Interpreten. Es wird ein Konzertabend, der das Publikum zum Mitsingen und Tanzen animieren soll. Er will es richtig krachen lassen! Und so seinem Publikum für seine langjährige Treue mit einem vergnüglichen und stimmungsvollen Abend "DANKE!" sagen.


Details zu: Peter Kraus: das Beste Kommt Zum Schluss in München
 
Konzerte in: Aachen, Augsburg, Baden-Baden, Basel / Schweiz, Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Erfurt, Frankfurt / Main, Freiburg, Göttingen, Graz, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Hof / Saale, Kassel, Kempten, Koblenz, Köln, Leipzig, Lingen (ems), Linz, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, München, Münster, Neu-Ulm, Nürnberg, Oberhausen, Rostock, Saarbrücken, Salzburg, St. Pölten, Stuttgart, Wetzlar, Wien, Zürich / Schweiz, Zwickau

   

Carolin Kebekus: Pussyterror

09.09.2014 bis 22.05.2015 
carolin Kebekus: PussyterrorCarolin Kebekus: Ausgezeichnet mit dem Prix Pantheon, dem Kabarettpreis "Tegtmeiers Erben" und dem deutschen Comedy Preis präsentiert Carolin Kebekus nun endlich ihr lang erwartetes erstes Soloprogramm: "PussyTerror"! In über neunzig Minuten spielt, schreit und singt sich die rheinländische Künstlerin durch die Höhen und Tiefen des Lebens einer jungen Frau, die ihre Wurzeln zur Kölner Bronx nicht verheimlicht. Warum auch? Gosse kann auch sexy sein.

Die Stand-Up-Comedienne und Schauspielerin mit den Rehaugen und dem ungezügelten Mundwerk hat die Begabung den ganz normalen Wahnsinn unserer Gesellschaft bis ins Detail zu beobachten, zu parodieren und aufzudecken. Ob Pubertätsverwirrungen, Fernsehkultur oder Konsumhaltung, bis hin zum Porno: Mit starker Mimik und Stimme gesegnet, lässt sie ihren Mädchen-Charme spielen, um dann hemmungslos zu pöbeln, Tabus zu brechen und das Publikum in Ekstase zu bringen. Dass Carolin Kebekus aber auch die leisen Töne beherrscht, beweist sie spätestens dann, wenn sie singt und zeigt, dass der "Pussy Terror" auch seine sanfte Seite haben kann.

Details zu: Carolin Kebekus: Pussyterror in München
 
Konzerte in: Aurich, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Dortmund, Erfurt, Göttingen, Halle / Saale, Hamburg, Hanau, Hemer, Hilden, Kamp-Lintfort, Karlsruhe-Neureut, Kassel, Kirchheim unter Teck, Koblenz, Köln, Lübeck, Mannheim, München, Münster, Neu-Isenburg, Recklinghausen, Rietberg, Rostock, Saarbrücken, Schwäbisch Gmünd

   

Schmidbauer & Kälberer: Wo Bleibt die Musik?

24.10.2014 bis 10.05.2015 Schmidbauer & Kälberer: Wo Bleibt die Musik?Werner Schmidbauer & Martin Kälberer: Schmidbauer & Kälberer
Wo bleibt die Musik? Tour 2015

Nach 100 Konzerten SÜDEN mit Pippo Pollina und dem Höhepunkt der SÜDEN Tour, das Grande Finale Konzert in der Arena di Verona am 12.08.2013, wo knapp 10.000 begeisterte Besucher die Künstler frenetisch gefeiert haben, werden Werner Schmidbauer & Martin Kälberer im Herbst 2014 und Frühjahr 2015 wieder Duo Konzerte geben unter dem Motto ? Wo bleibt die Musik?. Schmidbauer & Kälberer sind die ersten deutschen Musiker aus dem Unterhaltungsbereich, die in der weltbekannten Arena di Verona - zusammen mit ihrem Freund Pippo Pollina - aufgetreten sind.

Im musikalischen Gepäck ist das neue Studioalbum ?Wo bleibt die Musik?? das am 18.07.2014 veröffentlicht wird. Werner Schmidbauer war im letzten Herbst ein langes Wochenende in Istanbul und war überwältigt von dem quirligen musikalischen Leben, das er dort in allen Strassen und Plätzen angetroffen hatte.

Zurück daheim ist ihm die musikalische Leere in der Öffentlichkeit extrem aufgefallen und er stellte sich die Frage - wo bleibt die Musik?


Details zu: Schmidbauer & Kälberer: Wo Bleibt die Musik? in München
 
Konzerte in: Abensberg, Amberg, Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Biberach an der Riss, Coburg, Deggendorf, Dingolfing, Donauwörth, Düsseldorf, Ebersberg, Erding, Erfurt, Frankfurt / Main, Freiburg, Freyung, Fürstenfeldbruck, Grafenrheinfeld, Hamburg, Hassfurt, Hof / Saale, Isen, Kempten, Kufstein, Kulmbach, Landshut, Mallersdorf - Pfaffenberg, Mühldorf Am Inn, München, Neumarkt, Nürnberg, Nürtingen, Oldenburg, Parsberg, pforzheim, Regensburg, Roding, Rosenheim, salzwedel, Straubing, Stuttgart, Waging Am See, Wasserburg, Weilheim, Wolfratshausen, Würzburg

   

Abba Gold The Concert Show

06.09.2014 bis 21.03.2015 Abba Gold The Concert ShowAbba Gold: 40 Jahre Waterloo ? Am 6. April 1974 gewann ABBA mit ?Waterloo? den 19. ?Grand Prix Eurovision de la Chanson?.

ABBA ist Retro, ABBA ist zeitlos, ABBA ist hochaktuell ? und in einer furiosen Live- Inszenierung durch ABBA GOLD ? The Concert Show in einer ganz besonderen Show zu erleben. "Eine GOLDENE Konzertshow mit den besten Hits von ABBA. Mit Ihren Kostümen und ihren Stimmen liessen sie das schwedische Quartett wieder auferstehen..? [Frankfurter Neue Presse]

ABBA GOLD heisst die Show, die die unvergessenen Songs von Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny dem Publikum in einer furiosen Live-Inszenierung näher bringen wird. Ziel des Produzenten Werner Leonard (u.a. Interpreneur und Gründungsmitglied vom Palast Orchester mit seinem Sänger Max Raabe sowie Künstlerischer Leiter und Produzent von ABBA MANIA [bis 2013]) ist es, die beste Popmusik nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und die hohe Qualität und Popularität auch in der Bühnenshow erlebbar zu machen. Nicht umsonst wurde der Titel ABBA GOLD gewählt.

Die Show will die Musik von ABBA so lebendig und originalgetreu wie möglich inszenieren. Von den Originalkostümen bis hin zum schwedischen Akzent der bewunderten Vorbilder ? an jedes kleine Detail wurde gedacht. Die Bühnenshow muss in punkto Spritzigkeit, Engagement und Ideenreichtum den internationalen Vergleich nicht scheuen. Dass die Künstler alle grosse Fans von Agnetha, AnnaFrid, Björn und Benny waren und sind, wird dabei überdeutlich.

Neben allen Superhits wie ?Waterloo?, ?Money, Money, Money?, ?Thank you for the music?, ?Mamma Mia?, ?SOS?, ?Super Trouper?, ?Dancing Queen?, ?Chiquitita?, ?Fernando? und vielen anderen mehr lassen auch die Choreographie und das dem Geschmack der Siebziger-Jahre angepasstes Bühnendesign das Publikum in die Illusion eintauchen.

ABBA GOLD ? The Concert Show lässt den Glamour-Pop von ABBA und die Ohrwürmer aus der Glitzerwelt, die unvergesslichen Superhits auf der Konzertbühne wieder aufleben. Aus Respekt vor ABBA und ihrem einmaligen Lebenswerk soll ABBA GOLD - The Concert Show nicht nur musikalisch ein eindrucksvolles Revival sein. Die Produktion geht noch ein Stück weiter und strebt eine Darbietung an, die das ABBA Feeling mit heutigen technischen und musikalischen Mitteln im ?Hier? und Jetzt? präsentieren: ABBA ? Hits im Unplugged- Gewand und die Integration einer Video-Show sind grossartige Tools um den Zuschauern das Erleben noch intensiver zu ermöglichen.

Unzählige Videos, Fotobände, Plattencover halfen bei der ABBA GOLD-Entwicklung und auch im Tonstudio wurde wochenlang am ABBA-Sound gearbeitet. Ein ganz wichtiges Element bei der Gestaltung der Bühnenshow zu ABBA GOLD ist die Authentizität sowohl des Sounds als auch der Choreographie. Jede Nuance der Kostüme und jede Geste der Darsteller sind authentisch. Die musikalische Glitzerwelt auf Plateauschuhen, das auf einem Drehsockel funkelnde weisse elektrische Klavier von ?Benny? und dazu die Ohrwürmer wie, ?Waterloo? oder ?Thank you for the music? lassen die Zuschauer jubeln und gefühlvoll mitsingen.

The ABBA ? feeling is still alive

Über 375 Millionen verkaufte Tonträger weltweit sowie in mehr als 20 Ländern 124 mal Platz 1 in den jeweiligen Single-Charts sowie 78 mal Platz 1 in den Album-Charts ? so lässt sich der Erfolg von ABBA in Zahlen umschreiben.

Aktuell:
Im Mai 2013 wurde das ABBA Museum in Stockholm eröffnet und nach nunmehr 25 Jahren veröffentlicht ABBA ? Sängerin Agnetha Falskog Ihr neues Solo-Album ?A?.
Heute ist das weltweit existierende ABBA ? Fieber ansteckender als je zuvor.

Keep on ABBAing

Details zu: Abba Gold The Concert Show in München
 
Konzerte in: Alsdorf, Amberg, Baden, Balingen, Basel / Schweiz, Bern, Chemnitz, Coburg, Cottbus, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Fürstenfeldbruck, Gera, Gotha, Graz, Greiz, Grimmen, Halle / Saale, Herisau, Hildesheim, Hof / Saale, Hoyerswerda, Ilsenburg, Jona, Kaiserslautern, Landau in der Pfalz, Landquart, Leipzig, ludwigsburg, Mainz, München, Neubrandenburg, Nürnberg, Oberkirchen / Freisen, Pforzheim, Plauen, Potsdam, Reutlingen, Riesa, Saarbrücken, Salzburg, Schwerin, Speyer, Stralsund, Telfs, Weiden, Weimar, Wien, Wiener Neustadt, Wiesbaden, Wil Sg, Zwickau

   

Abba The Show die Größte Abba-Tribute-Show Aller Zeiten

18.02.2015 bis 29.03.2015 Abba The Show die Größte Abba-Tribute-Show Aller ZeitenAbba the Show: Die grösste ABBA-Tribute-Show aller Zeiten
ABBA THE SHOW
Die Tournee 2015

Der Mythos ABBA ist ungebrochen ? und wird von jeder Generation neu entdeckt! Auch Jahrzehnte nach ihrer Auflösung ist die erfolgreichste Pop-Gruppe seit den Beatles allgegenwärtig: ob als Film, als Musical oder im ABBA-Museum in Stockholm. Mit ABBA THE SHOW lebt dieses Pop-Phänomen auch auf der Bühne weiter: für alle Fans die Gelegenheit, die grössten Hits von ABBA noch einmal "live in concert" zu erleben ? ganz so, als stünden ABBA selbst auf der Bühne!

ABBA THE SHOW erzählt temporeich auf atemberaubende Weise den musikalischen Werdegang der Band, angefangen beim Grand Prix-Sieg im Jahre 1974 bis hin zur Auflösung 1982. Unvergessen sind Klassiker wie Waterloo, SOS, Mamma Mia, Dancing Queen oder Money Money Money. Musikalisch unterstützt wird die Show von einer zehnköpfigen Live-Band und dem renommierten National Symphony Orchestra of London. Mit einer ungeheuren Liebe zum Detail vereint diese Show dabei ausnahmslos alles, was die vier Schweden zu einer der grössten internationalen Popsensationen des letzten Jahrhunderts gemacht hat ? die Melodien, den Sound, den Look, die ganze Atmosphäre!

Längst ist ABBA THE SHOW selbst zu einem Kapitel der ABBA Historie geworden: mehr als eine halbe Millionen Zuschauer alleine in Deutschland sowie weltweit ausverkaufte Gastspiele und Tourneen ? eine einzigartige Erfolgsgeschichte! Selbst Original-ABBA-Bandmitglieder wie Ulf Anderson lassen es sich nicht nehmen, als Gaststars bei der grössten ABBA-Show aller Zeiten dabei zu sein. Mit über 30 Musikern und einer aufwändigen Licht- und Bühnenshow ist ABBA THE SHOW die derzeit aufwändigste ABBA-Live-Produktion und die "perfekte Illusion" (dpa). Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die 70er Jahre und freuen Sie sich auf die besten ABBA seit ABBA!

Details zu: Abba The Show die Größte Abba-Tribute-Show Aller Zeiten in München
 
Konzerte in: Augsburg, Aurich, Bamberg, Berlin, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Eckbolsheim / France, Erfurt, Frankfurt, Graz, Halle / Westfalen, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Kiel, Köln, Leipzig, Lingen (ems), Magdeburg, München, Neu-Ulm, Passau, Regensburg, Salzburg, Villingen-Schwenningen, Wien

   

Willy Astor: Nachlachende Frohstoffe

12.09.2014 bis 11.07.2015 Willy Astor: Nachlachende FrohstoffeWilly Astor: "Nachlachende Frohstoffe"

Das neue Programm von Willy Astor

Gottseidank, da ist er wieder, der Oral-Apostel. Der komödiantische Fixstern des Südens ist auch in seinem neuen Programm als glänzender Wortspielakrobat unterwegs und spielt Lieder, so schön wie Reinhard Mey. "Mein Hund der Gerd" ist ein Song, bei dem alle Hundefans an Willys Leine lauschen. Astors Credo: "Albernheit verhindert den Ernst der Lage" ? schon allein darum sollte man sich diesen Abend beim Münchner Fühlersofen gönnen. Seine Bandbreite ist so gross wie 99 Duftjargons. "Nachlachende Frohstoffe" ? ein echt witziger Wörtersee auf Flegelstufe 8. Vom Poetry-Slam-Rap "Meine Taube heisst Joachim" bis zum Dada-Song "Missouri Missouri" ist alles dabei. Das Ganze unterlegt mit feinem Gitarrenspiel ganz im Stile seines grossen Vorbildes Fredl Fesl.
Allein sein Hip-Hop zum Thema heranwuchernde Jugendliche: "Pubatier is inda House!" ist ein Grund sich die Show anzuschauen ? johlende Erwachsene vorprogrammiert! Astors Liebe zum Detail zeigt sich auch wieder in seiner Paradedisziplin dem Markennamen-Wortspielpuzzle: Es erwartet sie hohes Nivea ? voll der Barilla.
Wenn ein Scherz seine Lippen verlässt, ist es einfach eine Freude, diesem scheinbar sinnfreien und dennoch tiefsinnigen Mundhandwerker als Dauererfrischung auf der Bühne zuzuhören. Astor ist eine Art Instinktivstation, weil er sich als handwerkender Komödiant der alten Schule sieht und auch gerne mal langsam über den Strom schnellt. Er sieht sich nicht als Stand- Up-Comedian, der sich in TV-Panel-Shows verbraucht, sondern ist einer, der Zuhause den stillen Brüter gibt und das selbst sein @-Home-Kraftwerk nennt.

Kommen sie also unbedingt zur neuen Bühnenschau des einzigartigen und vom WWF geschützten letzten Wortklabauterbeuteltieres: Willy Astor.

Details zu: Willy Astor: Nachlachende Frohstoffe in München
 
Veranstaltungen in: Bamberg, Berlin, Bochum - Wattenscheid, Bremen, Gersfeld, Halle / Saale, Heidenheim, Kirchheim unter Teck, Limburg, Mannheim, Mosbach, München, Neu-Ulm, Neuruppin, Offenbach Am Main, Reutlingen, Roth, Schwäbisch Hall, Sindelfingen, Tulln an der Donau, Wien

   

Stahlzeit - das Rammstein Tribute-Konzert

04.10.2014 bis 09.05.2015 
stahlzeit - das Große Rammstein Tribute KonzertStahlzeit (Rammstein Cover): Stahlzeit - eine der besten Rammstein-Cover-Bands weltweit. Seit Ende 2010 sind die Herren mit einer neuen spektakulären Produktion auf Tour, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Stahlzeit inszeniert nicht nur die Musik mit dem für Rammstein so typischen Bombast-Livesound perfekt - auch die aufwendige Feuershow wird ebenso genial, fesselnd und spektakulär wie beim Original umgesetzt. Dazu kommt die verblüffende Ähnlichkeit von Stahlzeit-Frontmann Heli Reissenweber in Aussehen, Stimme und Performance mit Rammstein-Sänger Till Lindemann.

Mit Mega-Technik von über 300.000 Watt Licht und Ton, 15 Tonnen Bühnenmaterial und komplett neuem Bühnenbild, werden sämtliche Höhepunkte aller bisherigen Rammstein-Tourneen bei dieser einzigartigen Tribute-Show originalgetreu arrangiert. Wenn sich die beeindruckend grossen Ventilatoren zum basslastigen Intro langsam in Bewegung setzen, schlagen die Herzen eines jeden Rammstein-Fans höher. Der Beginn einer schweisstreibenden Zwei-Stunden-Show.

Keiner der grossen Rammstein-Hits wird ausgelassen. Ein Best-Of-Programm aus älteren wie auch topaktuellen Songs steigert sich im Laufe der Show von einem Superlativ zum nächsten. Computergesteuert und von einer professionellen Pyro-Crew in Szene gesetzt, wird die Show von genau diesen unglaublichen Feuersbrünsten getragen, deren Masse und Vielfältigkeit man bisher nur bei einem Original Rammstein-Konzert live zu sehen und förmlich zu spüren bekommen hat.

Auch bei Stahlzeit werden Hebebühnen ausgefahren, Lichttraversen heben und senken sich, Raketen durchqueren die Halle, bevor bei der allerletzten Zugabe die Zuschauer in einem Meer aus Konfettistreifen versinken und die Band sich mit "Engel" verabschiedet. Stahlzeit ist die europaweit meistgebuchte Tributeband. Mit dieser grossen Show werden ganz zweifellos neue Massstäbe gesetzt. Nur in grösseren Hallen ist diese Produktion umsetzbar, aber so verhält es sich ja auch bei den Vorbildern.

Details zu: Stahlzeit - das Rammstein Tribute-Konzert in München
 
Konzerte in: Aurich, Bamberg, Berlin, Beverungen, Dresden, Filderstadt, Freiberg, Halle / Saale, Hamburg, Heilbronn, Karlsruhe - Durlach, Leipzig, Löbau, München, Neubrandenburg, Nürnberg, Osnabrück, Passau, Plauen, Regensburg-Obertraubling, Rostock, Siegen, Velten

   

Hubert von Goisern

26.10.2014 bis 14.11.2014 Hubert von GoisernHubert von Goisern: Hubert von Goisern ist sein eigener roter Faden. Mit Konsequenz hat er sich bisher jeder Gefälligkeitsströmung verweigert und ist musikalisch unbeirrbar seinen Weg gegangen ? seit mehr als 25 Jahren.Der Österreicher galt zu Anfang der 1990er Jahre als Erfinder des Alpenrock. Sein ?Hiatamadl? durchbrach die Konventionen alpenländischer Volksmusik und holte die Tradition in die Moderne. Popmusik wurde wieder das, was sie sein sollte: Musik für das Volk. Musik aus dem Volk.

Das Reisen ? das Erkunden fremder Kulturen sind für Hubert von Goisern kreative Herausforderungen und Inspiration. Es zog ihn zu Reisen nach Asien und Afrika, er befuhr mit einem zur Bühne umgebauten Frachtschiff die Donau bis ins schwarze Meer. Kam mit einem Rucksack an Ideen und Klängen wieder, zog sich zurück, liess neue Lieder entstehen.

2012 gelang ihm mit ?Brenna tuats guat? sein erster Nummer 1-Hit, was er mit gelassenem Stolz zur Kenntnis nahm ? schliesslich hatte er musikalisch nichts anders gemacht als zuvor. Was dann kam, war die erfolgreichste Tournee seiner Karriere. Gefolgt von einer Pause: seit Dezember 2012 stand Hubert von Goisern nicht mehr live auf der Bühne.

Und jetzt? Alles auf Anfang. Hubert von Goisern wiederholt sich ungern. Gerade seine Unberechenbarkeit ist das spannende an Österreichs vielfältigstem Klangbotschafter. Eine neue CD ist für Spätsommer 2014 in Arbeit. Und endlich wieder: Hubert von Goisern & Band live auf der Bühne.

Details zu: Hubert von Goisern in München
 
Konzerte in: Berlin, Dresden, Erfurt, Esch Alzette / Luxemburg, Frankfurt, Fürth, Graz, Heidelberg, Ingolstadt, Kempten, Köln, München, Stuttgart, Wien

   

Pasión De Buena Vista

05.08.2014 bis 06.11.2015 Pasión De Buena VistaPasion De Buena Vista: Heisse Rhythmen, mitreissende Tänze, exotische Schönheiten und traumhafte Melodien führen Sie durch das aufregende Nachtleben Kubas. "Pasión De Buena Vista" entführt Sie auf die Strassen der karibischen Insel und vermittelt Ihnen pure kubanische Lebensfreude.

Eine 10-köpfige Live Band von alt eingesessenen kubanischen Unikaten, in Kuba umschwärmte Sänger und Tänzer der Extraklasse sowie eine einzigartige Bühnenkulisse mit atemberaubenden Projektionen werden Sie mit dem Humor und dem Temperament Kubas anstecken...

Hinweis:
Top-Tickets beinhalten eine Eintrittskarte der 1. Kategorie (überdachte Plätze), ein 3-Gänge-Menue und korrespondierende Getränke zwei Stunden vor der Veranstaltung im Café-Restaurant Pflanzenschauhaus des Luisenparks sowie Snacks und Getränke in der Veranstaltungspause an der Seebühne im reservierten Top-Ticket-Bereich.

Details zu: Pasión De Buena Vista in München
 
Konzerte in: Augsburg, Bad Elster, Bad Kissingen, Berlin, Elmshorn, Halle / Saale, Hamm, Karlsruhe, Lünen, Mannheim, Markneukirchen, München, Osnabrück, Rietberg, Sylt / Rantum

   

Reinhold Beckmann & Band

25.10.2014 bis 16.12.2014 Reinhold Beckmann & BandReinhold Beckmann: Beckmann & Band live

"Diese Unmittelbarkeit kann Fernsehen nicht" ? Im Herbst 2014 geht Reinhold Beckmann mit seiner Band in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und Luxemburg auf Tournee.

Sportjournalist, Talkmaster, Filmemacher ? Reinhold Beckmann ist einer der bekanntesten Gesichter im deutschen Fernsehen. Aber war da nicht noch was mit Musik? Stimmt! Reinhold Beckmann singt und komponiert, er spielt Gitarre und ist Mitglied einer Band. Seit mehr als zwei Jahren geht der "Fernsehfritze" mit seinem Quartett regelmässig auf Tour. Über 70 Auftritte haben Beckmann & Band bereits gespielt. Vor allem in Norddeutschland begeistern sie immer wieder ihr Publikum. Doch jetzt weiten sie ihren Aktionsradius aus. Nach der Veröffentlichung des ersten Albums "bei allem sowieso vielleicht" (Electrola/Universal Music Group) am 14. März 2014 steht im Herbst die erste grosse Tournee durch ganz Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg an.

Verwirklicht wird dieses ebenso überraschende wie wohltuend entspannte und vor allem vielseitige musikalische Konzept von Reinhold Beckmann als Sänger und Gitarrist und seiner mitreissend spielfreudigen und versierten Band. An der Gitarre glänzt Andreas Dopp. Er war lange Jahre festes Mitglied der Band von Ina Müller, spielt mit Dominik Horwitz aktuell ein Brel?Programm und ist darüber hinaus vielgefragter Studiomusiker (u.a. für den Film "Der Medicus"). Für das Debütalbum hat er die meisten der Songs gemeinsam mit Reinhold Beckmann erarbeitet. Bassist Thomas Biller trat u.a. mit Joe Pass, Annett Louisan und Inga Rumpf auf und unterstreicht mit seinem Kontrabass bei Beckmann & Band den erdig jazzigen Sound des Ensembles. Als Musiker und Arrangeur, der für Stars wie Peter Maffay, die Pet Shop Boys oder die NDR Bigband arbeitete, machte sich Jan-Peter Klöpfel, der auch Filmmusiken arrangiert ("Der Baader-Meinhoff Komplex"), einen Namen. Bei Beckmann & Band spielt er Klavier, Akkordeon und Trompete. Schliesslich brilliert der langjährige Ina-Müller-Drummer Helge Zumdieck am Schlagzeug. Er ist Gründer und Dozent der Hamburg School of Music und wurde zum Abschluss seines Drum-Studiums in L.A. zum "outstanding drummer of the year" gekürt.

Details zu: Reinhold Beckmann & Band in München
 
Konzerte in: Aachen, Aschaffenburg, Augsburg / Spectrum, Aurich, Bad Homburg V. D. Höhe, Berlin, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Freiburg, Graz, Halle / Saale, Hamburg, Kempten, Köln, Mannheim, Mönchengladbach (wickrath), München, Münster, Neuruppin, Niedernhausen, Oldenburg, Potsdam, Rostock, Salzburg, Spiesen-Elversberg, Wien

   

Quadro Nuevo

15.08.2014 bis 21.04.2015 Quadro NuevoQuadro Nuevo: Seit 1996 tourt dieses Ausnahmequartett durch die Länder dieser Welt und begeistert hier wie dort Tausende mit seinem unverwechselbaren Sound, seiner leidenschaftlichen Liebe zur Musik und dem Instrument. Selten erlebet man, dass Musik mit so viel Spannung, Verve und Einfühlungsvermögen in fremde Kulturen dargeboten wird. Eine besondere Note bekommt dieser Abend durch die "Songs of Spices": Gewürze werden hörbar. Die Töne verschmelzen an diesem Abend zu ungeahnten Klangwelten, die unser Gehör berauschen. So wie Safran, Cacao, Paprika, Zimt, Mohn, Sternanis, Koriander, Rosmarin, Kreuzkümmel und Ingwer Geschmacksexplosionen verursachen, verzaubert diese Musik den Genuss des Augenblicks, mal süss, mal pikant, mal bitter, mal feurig. Ein "globaler" Musikabend der Extraklasse!

Details zu: Quadro Nuevo in München
 
Konzerte in: Bad Elster, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Fürth, Gleisdorf, Mainburg, München, Zwickau

   

Konstantin Wecker: 40 Jahre Wahnsinn

04.11.2014 bis 12.03.2015 Konstantin Wecker: 40 Jahre WahnsinnKonstantin Wecker: Seit 40 Jahren gehört Konstantin Wecker zur deutschen Liedermacher-Szene wie das Bier zu seiner Heimatstadt München. Beides ist ohne den einen oder das andere undenkbar. Ob mit Band, Streichorchester, im Duo mit Jo Barnikel oder solo am Flügel, seit vier Jahrzehnten gibt der Musiker in Deutschland, Österreich und in der Schweiz Konzerte. So lange wie kaum ein anderer seiner Kollegen. Missen möchte er keine Minute davon, denn Konstantin Wecker hat sein Leben der Musik gewidmet ? und damit auch seinen Anhängern: "40 Jahre auf der Bühne zu stehen ist Wahnsinn. Und zwar der schönste Wahnsinn, den man sich vorstellen kann."
Aus diesem Grund hat der deutsche Liedermacher seine Herbsttour 2014 auch schlicht "40 Jahre Wahnsinn" getauft. Ein wahrlich wahnsinniges Jubiläum, das er von November an in vielen Städten mit seinen Fans feiern wird. Und wie. Mit dabei sind eine neue Band und eben diese schöne alte Liebe zu seinem Publikum, das ihm seit den 70er-Jahren treu verbunden ist und seine pure Lust am Leben und an der Musik teilt. Wer könnte diese Leidenschaft authentischer in Worte und Melodien fassen als Konstantin Wecker? Er ist seinen Idealen immer treu geblieben, ging stets schonungslos offen und ehrlich mit seinen grenzenlosen Höhenflügen und seinen dramatischen Abstürzen um. Den Weg zu sich selbst und zu seinem Publikum hat Konstantin Wecker nie aus den Augen verloren.

In seinem neuen Programm wird er die Stationen seiner Karriere Revue passieren lassen, mit Klassikern wie "Genug ist nicht genug", "Wenn der Sommer nicht mehr weit ist", "Sage nein", "Absurdistan" oder auch "Wut und Zärtlichkeit". Ja, Wut und Zärtlichkeit. Beides gehört für den streitbaren Künstler zusammen, denn auch im Herbst 2014 herrscht alles andere als der erhoffte Frieden im Land. Noch immer ist es an der Zeit, aufzustehen, sich einzubringen, zu schreien, zu lieben und die ganze Welt wärmend in den Arm zu nehmen. Der wachsame und engagierte Poet tat dies stets mit der ganzen Kraft seiner Worte und Melodien. Denn die soziale Kälte um uns herum hat längst den Gefrierpunkt erreicht. Auch das ist Wahnsinn. Auch deshalb ist Konstantin Wecker im Herbst 2014 wieder unterwegs. Um Mut zu machen. Und Lust. Auf den schönen Wahnsinn.

Details zu: Konstantin Wecker: 40 Jahre Wahnsinn in München
 
Konzerte in: Augsburg, Bad Pyrmont, Bad Reichenhall, Berlin - Charlottenburg, Bonn, Bruchsal, Erfurt, Frankfurt / Main, Gladbeck, Göppingen, Halle / Saale, Hamburg, Köln, Krefeld, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Neustadt an der Weinstrasse, Nürnberg, Rosenheim, Saarbrücken, Würzburg

   

Voxxclub: Rock Mi - Tour 2014

24.10.2014 bis 27.11.2014 Voxxclub: Rock Mi - Tour 2014Voxxclub: Die folgende Info wird nicht nur die gesamte Damenwelt in Aufruhr bringen. Am 27. Oktober 2014 starten voXXclub im Circus Krone in München die ?Rock mi?-Tour. voXXclub ist derzeit die heisseste, männliche Musik-Aktie am deutschen Entertainment-Markt!

Mit einem gekonnten Mix aus volkstümlichen Rhythmen und Pop, gepaart mit a capella-Stimmgewalt und Top-Aussehen, hat der voXXclub innerhalb kürzester Zeit der volkstümlichen Unterhaltungsmusik eine Frischzellenkur verpasst. So haben die ?voXXclubber? u.a. durch ihre Guerilla- Aktionen und den daraus entstandenen Flashmob-Videos mit mehr als 3 Mio. Klicks auf YouTube deutschlandweit für Furore gesorgt. Ihre erste Single ?Rock Mi? wurde einer DER Wiesn Hits 2013. Bei der ?Rock mi?-Tour 2014 gibt es dann 100 Prozent voXXclub live zu erleben! Es wird bei feinster anarchistischer volXXmusik "ordentlich brutal krachen", wie die feschen Jungs gerne zu sagen pflegen? Rock mi? Rock on!

Von der Bierbank auf die Bühne?Wie alles anfing?

voXXclub entstand quasi über Nacht: In der Küche der Münchner Studenten-WG von Michael und Julian. Hier galt eine strenge Hausordnung: Jeden Tag volles Haus und jede Nacht volle Party! Wer dort wohnte, oder wer nur feierte, ist für die Nachbarn und Vermieter bis heute unklar. Die WG-Küche war immer der Treffpunkt für alle, die spät noch Spass haben wollten. Und so gingen dort irgendwann auch Korbinian, Christian, Stefan und Florian ein und aus. Eine kleine Küchenzeile, ein grosser Kühlschrank, dazwischen eine Biertischgarnitur. Mehr brauchte es nicht. Lauthals wurde gefeiert und gesungen. Aus vollen Röhren und krachenden Kehlen. Früher oder später wurde aus jeder Küchenparty ein Konzert. Am wichtigsten war der Spass dabei. Mal poppig, mal rockig, mal punkig, mal rappig, mal wild, mal lässig, mal cool, mal fetzig. Auch Martin Simma, Musikproduzent und Freund von Michi aus Blasmusik-Zeiten, war dort zu Gast und pflanzte in den Jungs die Idee, eine völlig neue Art der Volksmusik zu kreieren, volXXmusik in anarchistischem a capella-Style. Ein paar Biere später waren die Jungs überzeugt und aus diesem harten Kern von damals ist voXXclub von heute geworden. Von der Bierbank ging es auf die Bühne.

Details zu: Voxxclub: Rock Mi - Tour 2014 in München
 
Konzerte in: Altötting, Balingen, Baunatal, Berlin, Chemnitz, Deggendorf, Dresden, Fellbach, Fürth, Fulda, Gersthofen (bei Augsburg), Halle / Westfalen, Hamburg, Kempten, Köln (deutz), Kulmbach, Leipzig, Mannheim, Mosbach, München, Passau, Rosenheim, Wien

   

Glasblassing Quintett

25.09.2014 bis 06.05.2015 
glasblassing QuintettGlasBlasSing Quintett: Männer und Flaschen, selten entspringt dieser Liaison Sensationelles, erst recht, wenn es mit Wohlklang und Taktgefühl zu tun haben soll. Es sei denn, man spricht von den Männern des GlasBlasSing Quintetts, Europas Flaschenmusik-Marktführern.

Details zu: Glasblassing Quintett in München
 
Konzerte in: Aalen, Berlin, Braunschweig, Erfurt, Flensburg, Hannover, Kiel, Leipzig, Magdeburg, München, Potsdam, Sankt Augustin, Schwäbisch Hall, Wien

   

Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel

31.10.2014 bis 28.02.2015 Dominique Horwitz: Horwitz Singt BrelDominique Horwitz: Dominique Horwitz ? Brel!
Anrührend, mitreissend, hässlich-schön. Dominique Horwitz präsentiert sein drittes Programm aus dem Repertoire des belgischen Genies Jacques Brel.



Details zu: Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel in München
 
Konzerte in: Bonn, Brackenheim, Buchholz / Nordheide, cottbus, Dortmund, Dresden, Elmshorn, Hamburg, Hannover, ludwigshafen, Lüneburg, München, Stade

   

Herbert Pixner Projekt

05.09.2014 bis 13.12.2014 Herbert Pixner ProjektHerbert Pixner: Herbert Pixner Projekt
"Finest handcrafted music from the Alps"

Der Südtiroler Komponist und Multiinstrumentalist Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Trompete, Flügelhorn) ist in der jungen und wilden "alpinen Volksmusikszene" längst kein Geheimtipp mehr.

Seit 2005 ist Herbert Pixner nun mit seinen musikalischen Mitstreitern als "Herbert Pixner Projekt" on Tour, bestritt seither an die 1.000 ausverkaufte und umjubelte Konzerte und begeistert sein Publikum nach wie vor mit ausgewöhnlichen Eigenkompositionen, atemberaubenden Improvisationen und charmant-ironischen Moderationen.

"Herbert Pixner erzählt in Bildern, wenn er Musik macht, ist ausdrucksstark und berührt." (Vissidarte)

Mit Werner Unterlercher (Kontrabass), Heidi Pixner (Tiroler Volksharfe) und Manuel Randi (Gitarre) hat Herbert Pixner 3 kongeniale Partner gefunden mit denen er als "Herbert Pixner Projekt" mit "jazziger Leichtigkeit, augenzwinkernder Souveränität und technischer Billanz" (Mainpost) auf diversen Bühnen und Festivals konzertiert.

"Manchmal ist die Musik kräftig, manchmal verhalten, manchmal schaut sie auf die Erde, manchmal in die Sterne. Töne, die leuchten!" schreibt das "Südtiroler Wochenmagazin FF"!

Die "Abendzeitung München" verlieh Herbert Pixner in der Kategorie "Neue Volksmusik" die Auszeichnung "Stern des Jahres 2011".

"Herbert Pixner lässt seine Zuhörer beinahe atemlos zurück" (Süddeutsche Zeitung)

Das neue Programm "Quattro" ist wiederum eine musikalische Gratwanderung zwischen traditioneller alpenländischer Musik, Jazz und Worldmusic.

Details zu: Herbert Pixner Projekt in München
 
Konzerte in: Berchtesgaden, Freistadt, Innsbruck, Kramsach, Mils Bei Imst, München, Nürnberg, Saalfelden, Weerberg, Windischgarsten

   

Gregorian: Winter Chants 2014

21.11.2014 bis 21.12.2014 Gregorian: Winter Chants 2014Gregorian: Ein besinnlicher Abend mit Gregorian

Winter-Chants Tour 2014

Zum Jahresende kündigt sich ein neues Highlight für alle Fans von Gregorian an: Ab November gehen die klassisch ausgebildeten Sänger aus England mit weihnachtlichem Repertoire auf Tournee. Am 28. November startet in Leipzig die "Winter Chants Tournee", die Gregorian in 19 ausgewählte Kirchen und Konzerthäuser führen wird.
Die Kunst der Gregorianik, des gesungenen Gebetes, ist bereits über 1.000 Jahre alt. Doch auch heute hat diese einzigartige Musik nichts an ihrer Ausdruckskraft verloren und bietet vor allem in der Adventszeit einen wohltuenden Kontrast zur Hektik des Alltags. Unter dem Titel "Winter Chants" lädt Gregorian in die geheimnisvolle Welt des ältesten Kirchengesangs ein: präsentiert werden die schönsten Weihnachtsmelodien und beliebtesten Christmassongs- neuinterpretiert und gekonnt in Szene gesetzt durch den einzigartigen Gregorian-Mix aus mittelalterlichem Klang und moderner Rock- und Pop-Musik. Gregorianische Mystik mit weihnachtlichen Klängen verknüpft in sakraler Atmosphäre, das verspricht das neue "Winter Chants" Programm von Gregorian. Erst durch die besondere Akustik der Kirchen und Konzerthäuser kann sich der volle Klangumfang des Choralen Gesangs entfalten und bildet so einen würdigen Rahmen für den unverwechselbaren Sound der Mönche.

Wer in der oftmals hektischen Vorweihnachtszeit nach Besinnlichkeit sucht, sollte sich ein Gregorian Konzert in kirchlich-feierlicher Atmosphäre nicht entgehen lassen. Doch Eile ist geboten: Um die harmonische Verschmelzung von Popmusik und gregorianischem Choral in diesem besonderen Rahmen erleben zu können, sollte man sich sputen. Aufgrund der kleinen Säle sind die Ticketkontingente begrenzt. Der eigene, unverwechselbare Sound von Gregorian hat Fans in der ganzen Welt. Die bisher veröffentlichten Tonträger wurden in den ersten zehn Jahren des Musikprojekts weltweit fast 6 Millionen Mal verkauft und mehr als 1,5 Millionen Besucher haben Gregorian bei ihren Konzerten bislang live gesehen. Allein in Deutschland haben sich über 80.000 Besucher von der Magie des aktuellen Programms verzaubern lassen.

Details zu: Gregorian: Winter Chants 2014 in München
 
Konzerte in: Alsdorf, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bremen, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Hamburg, Hannover, kiel-Wik, Köln (altstadt), Leipzig, Ludwigsburg, Magdeburg, Mannheim, München, saarbrücken, Schwerin, Villingen-Schwenningen, wiesbaden, würzburg, Wuppertal, Zwickau

   

The Irish Folk Festival 2014

21.10.2014 bis 16.11.2014 Irish Folk Festival:

Details zu: The Irish Folk Festival 2014 in München
 
Konzerte in: Berlin, Bremerhaven, Brunsbüttel, Chemnitz, Düsseldorf, Erlangen, Fellbach, Hamburg, Hannover, Landsberg Am Lech, Luzern, Maintal, Mainz, München, Neubrandenburg, Rostock

   

Fiva

12.09.2014 bis 28.09.2014 Fiva & das Phantom OrchesterFiva (Nina Sonnenberg): Das Gute liegt so nah. Oder auch 3 Stunden und 56 Minuten entfernt. Das ist zumindest exakt die Zeit, in der Fiva in den letzten sechs Monaten unzählige Male die Strecke zwischen München und ihrer Immer-wieder-mal-Heimat Wien zurückgelegt hat. Ihr fünftes Studioalbum ?Alles leuchtet? entstand in Zusammenarbeit mit dem Wiener Musiker Trio Herbert Pirker, Stephan Kondert und Philipp Nykrin. Die klassische Schlagzeug/Bass/Piano-Besetzung der nach dem Ort ihres ersten Treffens benannten Herren Wallenstein, ist in die Produktion des neuen Albums eingeflossen ? wiewohl es da auch jede Menge andere Klänge zu hören geben wird. Das Fundament der Instrumentals hat die tighte Groove-Einheit gemeinsam eingespielt, was in Kombination mit Fivas unbestreitbarem Improvisationstalent jetzt schon für ordentlich Vorfreude auf kommende Live-Shows sorgen sollte! Textlich übt sich Fiva in der grossen Kunst, die kleinen Momente zu beobachten. Vor allem das Schlachtfeld Alltag und seine Nebenschauplätze werden in ihren Songs wortreich und pointiert berappt und besungen (letzteres erledigen mitunter auch recht prominente Gäste ? mehr wird noch nicht verraten). Mit Fivas jahrelangem Weggefährten Sebastian Schwarz a.k.a. DJ Radrum an den Turntables wird die Band komplettiert. Das Fazit fällt dabei vorsichtig optimistisch aus: ?Das Beste?, heisst schliesslich Fivas erstes Single, ?ist noch nicht vorbei.?

Details zu: Fiva in München
 
Konzerte in: Berlin, Dornbirn, Dresden, Erlangen, Graz, Hamburg, Leipzig, München, Salzburg, Wels, Wien, Würzburg

   

Militär- und Blasmusikparade 2015

23.01.2015 bis 15.03.2015 Militär- und Blasmusikparade 2014Militär- und Blasmusikparade:

Details zu: Militär- und Blasmusikparade 2015 in München
 
Konzerte in: Berlin, Braunschweig, Cottbus, Dortmund, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kempten, Köln, Leipzig, Ludwigshafen, Magdeburg, München, Münster, Neu-Ulm, Nürnberg, Oberhausen, trier, Wetzlar

   

Letz Zep (led Zeppelin Tribute)

23.08.2014 bis 18.04.2015 Letz Zep (led Zeppelin Tribute)Letz Zep (Led Zeppelin Cover): Letz Zep die beste Led Zeppelin Show der Welt

The CELEBRATION Tour
"I walked in I saw me" ? Robert Plant

Bands, die alten Helden nacheifern, gibt es viele, doch nur wenige schaffen es, falls sie den musikalischen Vorgaben der Legenden überhaupt gerecht werden, auch eigene Akzente zu setzen. Die Briten Letz Zep gehören zu dieser verschwindend kleinen Minderheit , die Originalität mit Authentizität verbindet. Led Zeppelin selbst ziehen den Hut vor ihren Wiedergängern und laden sie zu offiziellen Fan-Events ein, falls Billy Kulke, Andy Gray und Co. nicht irgendwo auf der Welt Headliner-Gigs spielen, sei es im ausverkauften Pariser Olympia oder in der Heineken Arena Madrid, auf Festivals in Mexiko oder Venezuela. Die Gruppe ist längst genauso zum globalen Phänomen geworden wie ihre Vorbilder. Deren Plattenfirma Warner nennt Letz Zep die beste Band im Geiste von Page und Plant, Medien wie Rolling Stone, Classic Rock oder der französische Figaro widmen ihnen mehrseitige Features, und die BBC strahlt Mitschnitte ihrer Shows aus.

v Letz Zep decken den gesamten Katalog von Led Zeppelin ab und erweitern ihr Repertoire fortwährend um zusätzliche Klassiker, beschränken sich also nicht nur auf die offensichtlichen Gassenhauer. Ihre Performance gibt somit einen umfassenden Eindruck des Schaffens der Rock-Ikonen und begeistert Unbedarfte wie Szene-Veteranen. Letz Zep sind keine Nostalgieveranstaltung, sondern eine musikalische Revolte gegen den Zahn der Zeit, ein herzzerreissender Aufschrei gegen das Vergessen, denn sie lassen aufleben und führen weiter, was die Wegweiser in Sachen Rock viel zu früh ruhenliessen.

Nun schicken sich Letz Zep abermals an, Kontinentaleuropa mit über zweistündigen Konzerten zu beehren und für ein Wiederhören vertrauter Musik mit anderen Ohren zu sorgen.

Details zu: Letz Zep (led Zeppelin Tribute) in München
 
Konzerte in: Berlin, Cottbus, dormagen-Zons, Esch Alzette / Luxemburg, Kaiserslautern, Mannheim, Merkers, München, Neuruppin

   

Festival der Volxmusik - Abstürzende Brieftauben, die Mimmis

02.10.2014 bis 01.11.2014 Abstürzende BrieftaubenAbstürzende Brieftauben & Die Mimmis: Manch einer wird sagen: ?Das gibt es doch gar nicht!? und seine längst verstaubten Vinylplatten wieder rauskramen. Manch einem werden eine Menge Geschichten wieder einfallen, die sich vor genau 25 Jahren abgespielt haben. Auch diejenigen, die zu jung sind und alles verpasst haben oder die, die die Platten von den Eltern durchstöbert haben, sind hell erfreut: ?Wie geil ist das denn?? Es gibt wohl viele Anekdoten zu erzählen, und umso schöner ist es, dass es nun eine Fortsetzung gibt!

Damals: Unter dem Tourmotto ?Festival der Volxmusik? tourten 1990 direkt nach dem Mauerfall die Bands Abstürzende Brieftauben und Die Mimmis quer durch die aufgewühlten Bundesländer. Die komplette Tournee ausverkauft: Die Abstürzende Brieftauben mit über 100.000 ver-kauften Alben ?Im Zeichen des Blöden? auf Platz 39 und über 13 Wochen in den Charts. Die Mimmis wurden von den Zuhörern des DDR Jugendsender DT64 bereits 1988 mit dem Song ?Gebt den Faschisten keine neue Chance? auf Platz 1 der Radiocharts gewählt, obwohl es offiziell keinen einzigen Tonträger der Mimmis dort zu kaufen gab.

Im Oktober 1983 fanden Konrad Kittner und Micro Bogumil zueinander und Die Abstürzende Brieftauben waren geboren. In ihrer Heimatstadt Hannover nahmen sie die ersten Demos unter dem Namen ?Ein Blödmann kommt selten allein? auf, und diese wurde auf einer Kassette bei Konzerten verkauft.

Ein Jahr früher, im Oktober 1982, gründeten sich Die Mimmis in Bremen. Aus Verlegenheit, da kein Label die erste Single ?Deutscher Meister wird der SVW? herausbringen wollte, gründete Leadsänger Claus Fabian ?Fabsi? das Weser Label. Im Laufe der Zeit erschienen hier die ersten Tonträger von Bands wie Die Suurbiers, Die Goldenen Zitronen, Rocko Schamoni, Busters, Los Banditos oder den Trashmonkeys.

Auch das 1986er Demo von den Abstürzende Brieftauben erreichte das Weser Label, und noch heute erinnert sich Micro noch genau an die Absa-ge von Fabsi: ?Scheisse Jungs, ich würde es gerne machen, aber ich habe gerade drei Alben rausgebracht und kein Geld mehr für eine neue Produktion.? Es war die einzige ehrliche Absage eines Labels, der Rest hat sich nie gemeldet. Die Abstürzende Brieftauben gründeten daraufhin ihr eigenes Label und waren mit den folgenden Tonträgern so erfolgreich, dass die EMI/Electrola 1989 bei ihnen anklopfte, und der erste ?Rock n Roll Swindle Deal?, der den Tauben absolute Produktionsfreiheit versicherte, wurde unterschrieben. Mit dem Album ?Im Zeichen des Blöden? planten die Tauben eine grossangelegte Tournee und erinnerten sich an die damalige einzig ehrliche Demo-Absage. Sie schlossen mit dem Weser Label einen Merchandising-Vertrag ab und luden Die Mimmis auf die Tournee ein. Tourmotto: ?Festival der Volxmusik?

Heute: 25 Jahre sind nun vergangen und beide Bands waren auch von Schicksalsschlägen betroffen. Nach dem plötzlichen Tod von Konrad Kittner 1996 von den Abstürzende Brieftauben zog sich Micro Bo-gumil zurück und es brauchte eine lange Zeit, bis er die Gitarre wieder in die Hand nahm. 2013 fand Micro nun in Olli von der Band Olki Polki den geeigneten Partner an den Drums, der genau das Lebensgefühl vom Fun Punk mit ihm musikalisch weiterleben kann. Die Mimmis, ebenfalls durch ein Tal der Gefühle und familiäre Todesfälle immer wieder ausgebremst, fanden sich 2002 mit neuer Besetzung zusammen. Neben Urgestein Fabsi (Gesang) gehören drei Mitglieder von der Band Slime, Elf (Gitarre), Nici (Bass), Alex (Drums), zum festen Bestandteil der Mimmis, die zum Tourstart im Oktober 2014 nach 6 Jahren ein neues Album mit dem Titel: Fun Punk?s Not Dead veröffentlichen. Für die vor 25 Jahren dritte Volxmusikband Schliessmuskel, die leider nicht mit auf die Reise gehen kann, werden ?Wegbegleiter und Freunde? einspringen und für Überra-schungen sorgen.

Details zu: Festival der Volxmusik - Abstürzende Brieftauben, die Mimmis in München
 
Konzerte in: Annaberg-Buchholz, Berlin, Bielefeld, Bremen, Cottbus, dresden, Erlangen, Frankfurt A. M., Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kiel, Köln, München, Oberhausen, Osnabrück, Rostock, Steyr, Stuttgart, Tannheim Egelsee, Weinheim, Wien

   

Basta: Domino

08.10.2014 bis 24.09.2015 
bastaBasta:

Details zu: Basta: Domino in München
 
Konzerte in: Alsdorf, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Duisburg-Rheinhausen, Euskirchen, Freiburg, Kempten, Leverkusen, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach (wickrath), München, Oldenburg, Osnabrück, Unna

   

Mireille Mathieu: die Große Tournee Zum 50jährigen Bühnenjubiläum

01.03.2015 bis 16.03.2015 Mireille Mathieu: die Große Tournee Zum 50jährigen BühnenjubiläumMireille Mathieu: Die grosse Tournee zum 50-jährigen Bühnenjubiläum

Mireille Mathieu

Den Weltstar noch einmal live erleben

Sie gilt als der Inbegriff französischer Musik: Seit unglaublichen 50 Jahren begeistert Mireille Mathieu das Publikum auf der ganzen Welt mit ihren Schlagerchansons. Und wo liesse sich ein solch aussergewöhnliches Jubiläum besser feiern als an dem Ort, an den sie einfach hingehört ? auf der Bühne?! Im März 2015 geht die kleine Französin mit der grossen Stimme auf Tournee durch Deutschland und Österreich, begleitet von ihrem phantastischen Orchester.
Es gibt nicht viele Künstler, die es schaffen, über mehrere Jahrzehnte Erfolg zu haben ? und das, wie im Falle von Mireille Mathieu, ganz ohne grosse Show, allein durch ihre starke Bühnenpräsenz. Mit Hits wie "Hinter den Kulissen von Paris", "Akropolis Adieu" oder "An einem Sonntag in Avignon" sang sie sich in die Herzen von vier Generationen. Vielleicht ist es die Tatsache, dass sie ihrem Publikum eine grosse Wertschätzung entgegenbringt und in der jeweiligen Landessprache zu ihm singt? Wo sie auch auftritt, entführt sie ihre Zuhörer einen Konzertabend lang in eine ebenso glamouröse wie märchenhafte Welt, in der es nur eine Wahrheit gibt: die Liebe zur Musik.

Der "Spatz von Avignon", wie Mireille Mathieu liebevoll genannt wird, hat bereits 1200 Lieder in elf Sprachen gesungen und mehr als 125 Millionen Tonträger, mehrere Millionen davon in Deutschland, verkauft. Viel Arbeit, Disziplin und Leidenschaft machten aus der zierlichen Französin aus einfachen Verhältnissen einen internationalen Star. Ob das Olympia in Paris, die Royal Albert Hall in London, die Carnegie-Hall in New York oder das Bolschoi-Theater in Moskau ? überall lag ihr das Publikum zu Füssen. Sie war unter anderem zu Gast bei Königin Elisabeth II., US-Präsident Ronald Reagan oder Papst Johannes Paul II. und verlieh dem französischen Nationalsymbol Marianne ihr Gesicht. Mireille Mathieu ist einzigartig: eine schier alterlose Schönheit, berühmt für ihren schwarzen Pagenkopf, den sympathischen Akzent und natürlich ihre unverkennbare, glasklare Stimme. Auf der Tour zum 50. Bühnenjubiläum können Mireilles Fans ihre schönsten Hits aus fünf Jahrzehnten noch einmal live erleben und sich von der Magie dieser Frau verzaubern lassen.

Details zu: Mireille Mathieu: die Große Tournee Zum 50jährigen Bühnenjubiläum in München
 
Konzerte in: Berlin, Bielefeld, Chemnitz, Frankfurt / Main, Füssen, Halle / Saale, Hamburg, München, Nürnberg, Rostock, Stuttgart, Wien

   

Lex Van Someren's Traumreise - Tournee 2014

06.11.2014 bis 28.12.2014 Lex Van Someren's Traumreise - Tournee 2014Lex van Someren: Ein berührendes Konzerterlebnis für Herz und Seele in 2014 wieder auf Tour!
Das vielfältige Gesamtkunstwerk aus Musik, Gesang, Tanz, Lichtkunst und Clownerie, mystische und weltmusikalische Klänge ? Derwisch-Dreh-Tanz

Ca. 30.000 Zuschauer haben in 2009 & 2010 dieses einmalige musikalische Gesamtkunstwerk von Lex van Someren und den 25 mitwirkenden Künstlern erlebt und mit grosser Begeisterung aufgenommen. In 2011 gab es nur eine Aufführung.
Beeindruckend, neuartig und berührend: "Lex van Someren?s Traumreise" stellte im Herbst 2009 ein weltweit bislang noch nie da gewesenes Bühnen- und Konzerterlebnis vor. Das Ensemble um den visionären Bühnenkünstler Lex van Someren präsentiert eine vielfältige Mischung aus anmutiger Musik, mystischem Gesang, ausdrucksstarkem Tanz und faszinierender Lichtkunst. Der Clown in seiner klassischen Rolle als dem "weisen Narren" sorgt für heitere Kontrastpunkte und rundet damit dieses harmonische Gesamtkunstwerk perfekt ab.

Im Fokus steht der Sänger und Musiker Lex van Someren, der fast alle musikalischen Elemente der "Traumreise" zusammen mit seinem musikalischen Partner Frank Steiner komponiert hat. Seine häufig mit mystischen Versatzstücken angereicherte Musik hat ihre Wurzeln in vielen Kulturkreisen und erreicht in ihrer Harmonie und Schönheit die Herzen der Zuschauer. Mit seiner vier Oktaven umfassenden Stimme lässt er Musik und Gesang miteinander verschmelzen und erzeugt ein einzigartiges musikalisches Klangerleben ? ein Erleben, bei dem es nicht darauf ankommt, Liedtexte zu hören oder zu verstehen, sondern sich vielmehr dem Rausch der Eindrücke hinzugeben und sich im Inneren berühren zu lassen.

Unterstützung erhält Lex van Someren von hochkarätigen Künstlern. So sind wirbelnde Derwischtänzer ? vielen von der RTL Super Talentshow 2008 bekannt ?, der Percussionist und O-Daiko-Trommler Nils Tannert und das mongolische Stimmwunder Enkh Jargal mit von der Partie. Letzterer stand mit seinem Unter- und Obertongesang sowie der Steppenmusik seiner Pferdekopfgeige bereits mit Rüdiger Oppermann und anderen international berühmten Musikern auf der Bühne. Professionelle Tänzerinnen, die den mystischen und weltmusikalischen Klängen ästhetischen Ausdruck verleihen, der armenische Cellist Vache Bagratuni, weitere Musiker und der Ayam Chor sind ebenfalls Reisebegleiter auf "Lex van Someren?s Traumreise". Seine Uraufführung erlebte das ambitionierte Projekt am 25. September 2009 in Bonn. Danach führte die Tournee durch zahlreiche Städte in Deutschland sowie in Österreich, der Schweiz und den Niederlanden.



Details zu: Lex Van Someren's Traumreise - Tournee 2014 in München
 
Konzerte in: Amersfoort, Baden-Baden, Berlin, Dresden, Filderstadt Bei Stuttgart, Frankfurt, Hannover, Linz, Linz / Österreich, München, Nürnberg, Oberhausen, Zürich / Schweiz

     
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 185
 
Startseite » München » Konzerte » Konzerte - Weitere