Ort: Stuttgart
Anzeige bundesweit

   





 
Clubs, Hallen, Theater, Open-Air in Stuttgart. Sehen Sie die Konzerte und Veranstaltungen der Stuttgart Locations:
 


Startseite » Stuttgart » Konzerte

Konzerte Stuttgart

Konzerte in Stuttgart. Einen Überblick in Kurzform finden Sie hier: Konzerte Übersicht
 
[<<] · 1  2  3  4  5  6  7  8  9 · [>>]
 
Anzeige: 76 bis 100 von 217
 

The Gospel People - We Are One

10.12.2014 bis 17.01.2015 The Gospel PeopleGospel People: We Are One Tour 2014/2015

Die Freunde der Gospelmusik dürfen sich auf eine Show der besonderen Art freuen, wenn in Fulda in der Orangerie die Vollblutmusiker der "Gospel People" auf der Bühne stehen.

Sie sind bekannt für ein Gospelprogramm, das seinesgleichen sucht: Die 7-köpfige US-amerikanische Gospel-Gruppe mit dem Namen "THE GOSPEL PEOPLE" stellt in ihrem Programm Facetten des Gospel vor, die selbst erfahrene Musikkritiker schwärmen lassen: Angefangen beim traditionellen "Black Gospel" Amerikas bis hin zum aktuellen "contemporary" Gospel, der Rock- und Popelemente aufnimmt, aber auch der von Jazz und Soul inspirierte Gospel aus Skandinavien und asiatische Interpretationen haben ihren Platz im neuen Programm der US-Musiker.

Charles Creath, musikalischer Leiter der Gospel People, ist in der Gospelszene kein unbeschriebenes Blatt: Bereits seit dem Jahre 1985 ist er musikalischer Direktor am berühmten Black REP Theater in St. Louis und später auch der Centennial Christian Church in St. Louis. Der überzeugte Christ wirkte in verschiedenen Musical-Produktionen der Arkansas Repertory Company (Little Rock) und der Broward Stage Door (Coral Springs, Florida) und bekam erst kürzlich von der St. Louis-Theaterjury den Kevin Kline Award als "Best Musical Director" überreicht. Von 1991 ? 2010 war mit grossem Erfolg in Europa und speziell auch in Deutschland mit teilweise über 200 Gospelshows jährlich auf Tournee.
Neben Charles Creath gehören auch Owen Nixon (Leadsänger), "Big Mama" Deidre Valentine (Gesang), Ernest Vaughan (Keyboards), Ernest Meredith (Drums), Jennifer Sheffield (Gesang) und Shadele Johnson (Gesang) zum Ensemble. Owen Nixon und Deidre Valentine, beide markante Leistungsträger der TGP, sind in der US-amerikanischen Gospelszene ebenfalls keine Unbekannten, haben sie doch bereits in verschiedenen Formationen Musik gemacht haben.

Details zu: The Gospel People - We Are One in Stuttgart
 
Konzerte in: Alsdorf, backnang, Bamberg, Bautzen, Berlin, Böblingen, Cottbus, Dresden, Fulda, Kirchheim, Ludwigsburg, München, Nagold, Neuruppin, Nürnberg, Stuttgart, ulm

   

Kool Savas: Märtyrer Tour 2015

11.02.2015 bis 07.03.2015 Kool Savas:

Details zu: Kool Savas: Märtyrer Tour 2015 in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Bremen - Hemelingen, Dortmund, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg

   

Camouflage: Greyscale Tour 2015

19.03.2015 bis 31.03.2015 Camouflage: Greyscale Tour 2015Camouflage:

Details zu: Camouflage: Greyscale Tour 2015 in Stuttgart
 
Konzerte in: Aschaffenburg, Berlin, Dresden, Erfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Magdeburg, München, Stuttgart

   

The Boxer Rebellion

10.11.2014 bis 20.11.2014 The Boxer RebellionThe Boxer Rebellion: Die britische Alternative Band The Boxer Rebellion ist in den letzten zehn Jahren gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen gegangen. Ihre erste, selbstbetitelte EP aus dem Jahr 2003 und ein gefeierter Auftritt beim Glastonbury Festival brachten dem Quartett aus London einen Plattenvertrag ein, doch die Insolvenz des Labels kurz nach Erscheinen des hoch gelobten Debüts ?Exits? und gravierende gesundheitliche Probleme des Sängers warfen sie zurück. The Boxer Rebellion liessen sich nicht entmutigen. Sie gründeten ihr eigenes Label und veröffentlichten 2009 ihr zweites Album ?Union?, dessen Auskopplung ?Units? ihnen die Auszeichnung einbrachte, als erste Band ohne Plattenvertrag eine digital veröffentlichte Single in die Top 100 der Billboard-Charts zu bringen.

Nach einem Abstecher ins Filmgeschäft, wo The Boxer Rebellion zwei Songs in ?Verrückt nach Dir? mit Drew Barrymore live performten und damit die Basis für ihre Fanbase in Amerika legten, absolvierten sie eine ausverkaufte US-Tour im September 2010. Das dritte Album ?The Cold Still?, auf dem sie mit der Produzentenlegende Ethan John (Kings of Leon, Ryan Adams) arbeiteten, wurde Anfang 2011 veröffentlicht und ist ein weiteres Glanzstück ihres dunklen, anspruchsvollen Songwritings. Mit dem jüngsten Album ?Promises? vom Frühjahr haben sich The Boxer Rebellion endgültig durchgesetzt. Auch live: Bereits im März hat die international besetzte Band ? US- Sänger, Keyboarder und Gitarrist Nathan Nicholson ist Amerikaner, Adam Harrison am Bass und Piers Hewitt am Schlagzeug sind Engländer und Gitarrist Todd Howe kommt aus Australien ? im ausverkauften Knust gezeigt, dass sie eine fantastische Show abliefern können.

Details zu: The Boxer Rebellion in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Hamburg, Köln, Maastricht, München, Stuttgart

   

Michael Schulte: Arising Tour 2014

14.11.2014 bis 05.12.2014 Michael Schulte: Arising Tour 2014Michael Schulte: Michael Schulte & Band and The Arising Tour 2014.

Michael, ein Junge mit wildem Lockenschopf, auch bekannt als YouTube-Phänomen, geht mit seiner Band auf Tournee. 4,3 Millionen Klicks bei einem einzigen (!) YouTube Video zeigen, dass der "Junge mit der Gitarre" bereits mit seinen Covern begeistert hat, doch das wahre Potential offenbart sich bei seinen eigenen Songs ? ehrlicher, frischer, authentischer. So ist es auch kein Wunder, dass das erste Album "Wide Awake" im Jahr 2012 direkt mit dem ersten Platz der Media Control Newcomer Charts belohnt wurde. Seitdem ist viel passiert, Michael Schulte konnte alleine im letzten Jahr bei über 50 Auftritten ? ob bei Festivals, als Support oder eigenen Shows ? etliche neue Erfahrungen sammeln.

Er ist mittlerweile längst kein Newcomer mehr, hat sich in der Musikszene etabliert und ist in seine Rolle als "Singer-/ Songwriter" hinein- und sogar darüber hinausgewachsen. Dies zeigt bereits seine erste Single "Rock and scissors" vom neuen Album "The Arising" (VÖ Herbst 2014). Nicht nur der Text handelt von Gegensätzen, auch klanglich sind diese durchweg bemerkbar ? "We`re like oil and water, never meant to be together?". Vom epischem Chor bis hin zu modernen "Beats" ? puristisch und ehrlich im Duett mit seiner Gitarre oder auch gemeinsam mit seiner Band in treibenden, tanzbaren Indie-Pop Nummern ? in allen Songs sind neue Elemente spürbar.

Es zeigt sich: Er ist jung, hat frische Ideen, testet sich aus ? spielt mit ungewohnten Sounds, modernen Rhythmen. Doch eine Konstante haben alle Songs ? sie werden getragen von Michael Schultes charakteristischer Stimme. Denn er versteht es nach wie vor sein Publikum mit viel Gefühl einzufangen und zu berühren. Das wird er in diesem Jahr erneut unter Beweis stellen: Am 14.11. wird Michael Schulte sein neues Album im Berliner Privatclub erstmals Live vorstellen. Daraufhin führt es ihn und seine Band einen Monat lang durch ganz Deutschland ? Dresden, München, Dortmund und Hamburg sind dabei nur einige Zwischenstationen der "The Arising" ? Tour 2014.

Details zu: Michael Schulte: Arising Tour 2014 in Stuttgart
 
Konzerte in: Aachen, Berlin, Dortmund, Dresden, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Kiel, Köln, Mannheim, München, Stuttgart

   

Olson "Ballonherz" Tour

29.10.2014 bis 22.11.2014 Olson \Olson Rough: "Alles geschieht aus einem bestimmten Grund", sagt Mama. "Das ist doch Quatsch!", sagt Olson. Da ist er noch ein Teenager und schert sich natürlich einen Dreck darum, was seine Eltern ihm mit auf den Weg geben wollen. Er verkackt das Gymnasium, zweimal. Rap ist ihm zu der Zeit wichtiger. Er nimmt an Freestyle-Battles in ganz NRW teil und die JUICE kürt sein Downloadalbum "Rudeboy" zum Demo des Monats.

"Aber irgendwann hat es ?Klick!? gemacht", erinnert sich Olson. Er macht als Zweitbester im ganzen Jahrgang sein Abitur und fängt an, mehr schlecht als recht vor sich hinzustudieren. An den Wochenenden feiert er zwei Tage durch und lässt sich kaum noch bei seiner Freundin blicken. In dieser Zeit entsteht "Halt mich fest", vielleicht der wichtigste Song in Olsons bisheriger Karriere.

Nach einem Auftritt in Berlin lernt er Prinz Pi kennen und bleibt mit ihm in Kontakt. Als Olson liest, dass Pi für ein paar Tourdates keinen Supportact hat, bietet er an, auf eigene Kosten nach Hannover zu fahren. Dort reisst er ab und darf die ganze Tour als Support spielen. Jetzt soll es richtig losgehen für Olson, der mit pathetischen, aber nie plumpen Texten und einer bildstarken Sprache schon Vorschusslorbeeren von den ganz Grossen eingefahren und sich eine grosse Fanbasis erspielt hat.

Stattdessen wird es erst mal still um ihn. Nach seinem Umzug in die Hauptstadt hat er Besseres zu tun, als an seinem Debütalbum zu arbeiten: Er verliert sich im Nachtleben und kümmert sich nicht darum, dass er als einer der grossen Hoffnungsträger des deutschen HipHop und heissester unsigned Hype des Landes gehandelt wird - bis er sich endlich wieder fängt. Er begleitet im Vorprogramm seinen Freund und Förderer Prinz Pi genau wie Casper und arbeitet gemeinsam mit den Beatgees unter Hochdruck an seinem Major-Debütalbum.

Das ist nun endlich fertig und hört auf den Namen "Ballonherz". Es ist ein Album über das Loslassen und das Zurückschauen, das Aufprallen und das Ankommen. Es ist ein Album über Olsons ganz eigene Geschichte. Wenn man "Ballonherz" hört, dann weiss man, warum dieses Album so lange gedauert hat. Es steckt viel, wenn nicht gar alles von Olson darin. Alle seine Ängste, Wünsche und Träume. Für dieses Album ist Olson, wie sollte es anders sein, seinem Herzen gefolgt.

Details zu: Olson "Ballonherz" Tour in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Frankfurt A. M., Hannover, Kiel, Köln, München, Münster, Osnabrück, Rostock, Stuttgart, Wien

   

Scherbenwelt: Kämpferherz Tour 2014

05.09.2014 bis 07.11.2014 Scherbenwelt: Kämpferherz Tour 2014Scherbenwelt: Wenn ein aussergewöhnlicher Sänger auf die Besetzung seines Lebens trifft, ist alles möglich. Musiker, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, haben ein gemeinsames Ziel, oder wie erreiche ich die Menschen in 3 Minuten und 20 Sekunden. Das alles wären mögliche Überschriften, die nicht ansatzweise beschreiben könnten, wie ernst es die Scherbenweltler meinen. Wenn die Band ihren energiegeladenen Mix aus modernen Pop- und Rockelementen auspackt, trägt sie mehr nach aussen als nur gute Musik.

In den Songs und Melodien von Scherbenwelt schwingt eine Message mit: Es geht um die Suche nach Verbündeten im Geiste, eine Lebenseinstellung, mit der Sänger und Frontmann Martin Schneider und seine Combo den Nerv der Fans aus vielen verschiedenen Generationen trifft. Egal ob laut oder leise, cool oder zerbrechlich, das (eigene) Leben bestimmt ungefiltert den Takt und wer ehrliche, lebendige und (Achtung!) emotionale Texte mag, der sollte sich diese Band auf keinen Fall entgehen lassen. Nach den Veröffentlichungen "Was für eine Welt", "Aber wann?" und "Kämpferherz" bittet Scherbenwelt im Herbst 2014 mit einem brandneuem Album zur Kämpferherz Tour und alle Fans dürfen sich auf unvergessliche Live Events freuen.

Details zu: Scherbenwelt: Kämpferherz Tour 2014 in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Dortmund, Duisburg, Frankfurt / Main, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Oldenburg, Stuttgart

   

Blind Guardian - Live 2015

23.04.2015 bis 27.05.2015 Blind Guardian - Live 2015Blind Guardian: Blind Guardian sind Deutschlands erfolgreichste Prog- Power Metal Band, deren exzellente Live Reputation durch mehrere grosse Welttourneen im Laufe der letzten Jahre nachhaltig untermauert wurde.
In einer Welt, überhäuft von Trends und Plagiaten, sind "Blind Guardian" das Original ? unverwechselbar und einzigartig.

Im Januar 2015 erscheint nun der sehnsüchtig erwartete Nachfolger ihres weltweit erfolgreichen Albums "At the Edge of Time" (#2 in Deutschland).
Im Frühjahr 2015 fällt dann für Blind Guardian der Startschuss zu einer ausgedehnten Deutschland- und Welt & Europa-Tournee.

Details zu: Blind Guardian - Live 2015 in Stuttgart
 
Konzerte in: Bamberg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München - Freimann, Stuttgart, Trier, Wien

   

Roger Mcguinn

07.09.2014 bis 22.09.2014 Roger McguinnRoger McGuinn: The Mastermind of The Byrds

Muss man im Prinzip auch sonst gar nicht mehr viele Worte drüber verlieren, über den Herrn McGuinn: Hat, nachdem er den Folkrock mit seiner 12 saitigen Rickenbacker elektrifizierte, auch den beiden Herren Bob Dylan und Pete Seeger zu noch grösserer Aufmerksamkeit verholfen, indem er mit den Byrds wohl die definitiven Versionen von Mr Tambourine Man und Turn! Turn! Turn! aufgenommen hat. Danach kurz mal mit The Fifth Dimension den Grundstein für die Sorte Psychedelia gelegt, an dem sich junge Gitarrenbands bis heute orientieren. Doch damit nicht genug: Mit Sweetheart of the Rodeo hat er mit den Byrds die Hochzeit von Country und Rock besiegelt - und war nach dem Ende der Byrds solo und in Kooperation (mit u.a. Bob Dylan, Tom Petty, Rick Vito) auch weiterhin erfolgreich. Andere wären froh, wenn Ihnen ein Zehntel von Roger McGuinns Bedeutung für die Rockmusik zuteil geworden wäre.

Endlich ist das Mastermind, der Gitarrist, Sänger und Bandleader der legendären Formation The Byrds wieder live in Deutschland zu erleben - ein Muss für jeden Rockfan!

Details zu: Roger Mcguinn in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Bochum, Hamburg, Köln-Nippes, Nürnberg, Oldenburg, Osnabrück, Stuttgart

   

Eisbrecher

08.08.2014 bis 21.03.2015 EisbrecherEisbrecher:

Details zu: Eisbrecher in Stuttgart
 
Konzerte in: Aschaffenburg, Berlin, Bielefeld, Bremen - Hemelingen, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Oberhausen, Saarbrücken, Stuttgart, Wien

   

Klaxons

11.11.2014 bis 25.11.2014 KlaxonsKlaxons: Als die Klaxons in der Berliner Kantine im Berghain eine exklusive und restlos ausverkaufte Clubshow gespielt haben, wusste natürlich niemand, was da wohl auf das Publikum zukommen mag. Aber das ist ja ganz normal bei den Briten, die mit ihrem New Rave seit ihrer ersten Platte stilprägend waren, die aber der stete Stilwechsel und die Treue zur eigenen Ästhetik immer ausgezeichnet haben.

Acid-Rave-Sci-fi-Punk-Funk hat das mal ein Kritiker genannt, und er hat recht damit. Die Mischung und das Sound-Konzept der Londoner ist wirklich einzigartig und einzigartig vielfältig. Und tatsächlich ist die neue Platte ?Love Frequency? wieder ganz anders geworden als erwartet, poppiger, eingängiger, aber immer noch vertrackt und dicht arrangiert wie eh und je. Und natürlich war die Show ein ekstatischer Synthie-und Gitarren-Dienst an den Punk und an den Rave gleichzeitig, laut, furios und ein Vielfaches der Platte. ?Ich denke, dass wir immer noch eine subversive Popband sind?, sagte Gitarrist Simon Taylor-Davies im Vorfeld des Auftritts, ?aber nicht auf einfache Weise. Wir sind immer noch ziemlich weit draussen, schaffen es aber, verträgliche Musik für eine Menge Leute zu machen.?

Das stimmt: Selten schafft es eine Band so komplex und gleichzeitig so transparent zu sein, dass wirklich alle zu tanzen beginnen. Die Musik wirkt im Stadion genauso wie im Warehouse, ist auf der Rockbühne zuhause, im Club und in den Charts.

Details zu: Klaxons in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Hamburg, Köln, Luxembourg-City, München, Stuttgart, Wien, Wiesbaden

   

Patricia Kelly: der Klang Meines Lebens

07.10.2014 bis 01.11.2014 Patricia Kelly: der Klang Meines LebensPatricia Kelly: Patricia Kelly live: Der Klang meines Lebens
Lesung und Akustiksongs ? Mitglied der Kelly Family stellt Ihre Autobiografie vor

Über ein Jahr lang hatten ihre Fans auf sie verzichten müssen. Jetzt geht Patricia Kelly wieder auf Tour und bietet dabei einen Abend aus Literatur und Musik. Im Gepäck hat sie ihre jüngst veröffentlichte Autobiografie "Der Klang meines Lebens", aus der sie ausgiebig vorliest. Neben vielen bewegenden, spannenden und lustigen Auszügen aus dem rund 300 Seiten starken Buch, mit dem die Sängerin mühelos in die Spiegel-Sachbuchbestsellerliste einstieg, gibt es auch einige Akustiksongs zu hören.

Binnen Sekunden war die erste Lesung ausverkauft. 200 Plätze waren angeboten, doch für die grosse Zahl der langjährigen Fans von Patricia Kelly konnte das nicht mehr sein als ein Tropfen auf dem heissen Stein. Bereits seit den 90er Jahren halten sie dem Mitglied der berühmten Kelly Family die Treue und sorgten mit dafür, dass die Autobiografie der Sängerin schon eine Woche nach Erscheinen eine zweite Auflage benötigte.

Jetzt also ist Patricia Kelly auf Lesereise und bietet dabei ein abwechslungsreiches Programm aus selbst vorgetragenen Auszügen aus ihrem Buch und Akustiksongs ? eine ideale Gelegenheit, die Musikerin und Autorin ganz neu kennenzulernen. Die Stationen der Tour führen dabei durch ganz Deutschland.

Eigentlich, so sagt Patricia Kelly, habe sie nie ein Buch schreiben wollen. Dass sie sich schliesslich doch dazu entschieden hat, verdanke sie ihren beiden Söhnen. "Ich wollte meinen Kindern eine Art Vermächtnis hinterlassen. Das Leben kann so schnell vorbei sein. Niemand von uns weiss, wann es einen trifft", erklärt die Sängerin. "Auch wenn ich erst 44 bin, habe ich doch so viel Aussergewöhnliches erlebt. Und das wollte ich einfach für sie aufschreiben. Und so ist dann ein Buch daraus geworden."

"Der Klang meines Lebens" ist eine Achterbahnfahrt durch vier Jahrzehnte, die Ihresgleichen suchen. Geboren und aufgewachsen in Spanien, stand Patricia bereits als kleines Mädchen auf eigenen Wunsch mit ihren Geschwistern auf der Bühne. Lange Jahre der Strassenmusik in Europa und den USA machten die Kelly Family zum einzigartigen Phänomen und führten schliesslich in den 90er Jahren zu gigantischen Erfolgen mit zuvor nie gekannten Plattenverkäufen und Stadionkonzerten vor bis zu 280.000 Zuschauern.

Über all dies schreibt Patricia Kelly und bietet dabei einen Einblick in die einzigartige Karriere der Familie und das ungewöhnliche Leben, das sie geführt hat. Doch auch private Schicksalsschläge werden Thema, lange Jahre der Krankheit, der Rückzug aus dem grossen Business und nicht zuletzt das private Glück, das sie mit ihrer eigenen Familie gefunden hat.

Details zu: Patricia Kelly: der Klang Meines Lebens in Stuttgart
 
Konzerte in: Bremen, Dresden, Düsseldorf, Fürth, Hachenburg, Kempten, Koblenz, Magdeburg, Osnabrück, Stuttgart, Tuttlingen / Möhringen

   

Mach One: M.a.c.h. Tour 2014

04.09.2014 bis 28.09.2014 Mach One: M.a.c.h. Tour 2014Mach One (Christoph Bodenhammer): Mach One - M.A.C.H. Tour

Sieben Jahre war es still um Machone, bis die Kreuzberger Writer-Legende im letzten Jahr "Meisterwerk 2 - Rock'n'Roll" und kurz darauf die Feature-Sammlung "Puzzlestücke" veröffentlichte. Der zweite Teil seiner "Meisterwerk"-Trilogie katapultierte Machone aus dem Berliner Untergrund erstmals in die Charts und zugleich ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit. Die Stärke von Machone, der sich Ende der 90er im Berliner Bassboxxx-Umfeld bewegte und mit King Orgasmus und Frauenarzt erste Tapes veröffentlichte, liegt auf der Bühne. Hier bündelt er seine Energien und lässt kopfnickende Rap-Hörer in schweisstreibenden Mosh-Pits durchdrehen. Im Herbst 2012 zog er auf "Innen Drinne Tour" mit einem Bus und eigenem Soundsystem durchs Land und spielte intime Privat-Konzerte in den Wohnzimmern seiner Fans. Auf der "Aussen Draussen"-Tour kehrte er das Konzept um, begab sich auf bundesweite Club-Tour und bestätigte seinen Ruf als einer der energetischsten Live-MCs des Landes. Im April 2014 stand sein neues Album "M.A.C.H." an, mit dem der Berliner wieder die Clubs des Landes unsicher machte. Die "M.A.C.H. Tour" ist die logische Ergänzung welche nach dem Release folgen musste. Karten für die Tour sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Details zu: Mach One: M.a.c.h. Tour 2014 in Stuttgart
 
Konzerte in: Augsburg, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Freiburg, Fulda, Hannover, Koblenz, Leipzig, Saarbrücken, Stuttgart, Wien

   

Maybeshewill

21.10.2014 bis 17.11.2014 MaybeshewillMaybeshewill:

Details zu: Maybeshewill in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Frankfurt A. M., Hamburg, Köln, Oberhausen, Osnabrück, Stuttgart, Wien

   

Lenny Kravitz: Strut-Tour 2014

05.11.2014 bis 09.12.2014 
lenny Kravitz:  black And White AmericaLenny Kravitz:

Details zu: Lenny Kravitz: Strut-Tour 2014 in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Esch Alzette / Luxemburg, Frankfurt, München, Oberhausen, Stuttgart, Wien

   

Perpetuum Jazzile: Vocal Ecstasy On Tour 2014

31.10.2014 bis 09.11.2014 
perpetuum Jazzile: Vocal Ecstasy Tour 2012Perpetuum Jazzile:

Details zu: Perpetuum Jazzile: Vocal Ecstasy On Tour 2014 in Stuttgart
 
Konzerte in: Dresden, Freiburg, Kempten, Leipzig, Mannheim, München, Reutlingen, Stuttgart

   

Soweto Gospel Choir: in Honour Of Nelson Mandela Tour 2014

18.11.2014 bis 09.12.2014 Soweto Gospel Choir: in Honour Of Nelson Mandela Tour 2014Soweto Gospel Chor: SOWETO GOSPEL CHOIR "IN HONOUR OF NELSON MANDELA?-TOUR 2014

"Lieder, die direkt ins Herz treffen", "Der Rhythmus des Lebens", jubelt die Presse über die Auftritte des Soweto Gospel Choirs. Seit nunmehr zehn Jahren tragen 30 der besten Sängerinnen und Sänger Südafrikas den Geist und die Tradition ihrer Heimat in die Welt hinaus. Voll ansteckender Lebensfreude, mit ursprünglichen afrikanischen Rhythmen, einer unglaublichen Stimmgewalt und einem riesigen Song-Repertoire begeistert der Chor bei seinen energie- und emotionsgeladenen Konzerten Fans auf der ganzen Welt. In seinen traditionell farbenprächtigen Gewändern bietet er zudem auch einen echten optischen Genuss.
Im Oktober 2002 wurde ein Traum des ehemaligen Chorleiters David Mulovhedzi wahr: Die besten Stimmen aus den zahlreichen Kirchenchören rund um Soweto zu einem Chor zusammenzuführen. Es entstand ein einzigartiger Mix aus traditionellem afrikanischem Gospel und modernen westlichen Spirituals. Der Durchbruch kam im Dezember 2003 mit dem Auftritt bei dem Benefizkonzert "46664", das unter der Schirmherrschaft von Nelson Mandela als Start einer Kampagne auf die Aids-Epidemie aufmerksam machte. Das Konzert erregte durch die Teilnahme so bekannter Künstler wie U2, Bob Geldorf, Anastasia, Peter Gabriel, Cat Stevens oder Annie Lennox weltweite Aufmerksamkeit und brachte dem Chor neben grossen Sympathien eine enorme Popularität. Es folgte eine unglaubliche Reise, die die Sängerinnen und Sänger von den Strassen der Townships zu den grössten und renommiertesten Konzerthäusern der Welt, wie z.B. dem Opernhaus in Sydney, der Royal Festival Hall in London oder der Carnegie Hall in New York führte, in denen ihnen ein kontinuierlich wachsendes Publikum zujubelte.

Bereits die erste CD "Voices From Heaven" zog grosses Interesse auf sich. Für ihr zweites Album "Blessed" wurde der Soweto Gosple Choir 2006 mit dem Grammy ausgezeichnet, 2008 folgte der zweite Grammy für "African Spirit". Und auch die grossen Stars, wie z.B. Céline Dion, die Red Hot Chilli Peppers oder Robert Plant, lassen es sich nicht nehmen, immer wieder mit diesen Ausnahmekünstlern aufzutreten oder sie als Support zu verpflichten. 2010 sang der Soweto Gospel Choir gemeinsam mit US-Star R. Kelly die WM-Hymne "Sign of Victory" ? der emotionale Höhepunkt der WM-Einweihungsfeier 2010.

Aber trotz ihres Lebens in der Glitzerwelt des Showbusiness und der weltweiten Anerkennung haben sich die Künstler ihre Bodenständigkeit bewahrt. Denn in ihrem Gepäck haben die Sänger nicht nur Musik, sondern auch eine Botschaft über die soziale Verantwortung. Sie sind Botschafter für Nelson Mandelas Aids-Stiftung und unterhalten auch "Nkosi?s Haven", eine Einrichtung für Waisenkinder, deren Eltern an Aids gestorben sind. In Südafrika sind Gesang, Tanz und Trommelklänge ein integraler Teil des Lebens und der Religion der schwarzen Bevölkerung. Auch wenn Gospelmusik als "Erfindung" afrikanischer Sklaven in den USA des 18. Jahrhunderts gilt, so hat die musikalische und rhythmische Äusserung von Spiritualität ihre Wurzeln in uralten Stammestraditionen Afrikas. Später wurde Gospelmusik zu einem musikalischen Ausdruck der Anti-Apartheid-Bewegung in Südafrika mit der Losung "Nkosi Sikel?i Africa" ? Gott schütze Afrika. Der Soweto Gospel Chor hat seinen Platz im internationalen Musikgeschäft erobert und zählt zu den besten Gospelgruppen der Welt. Das hat einen guten Grund: Diese Ausnahmetalente machen keine Musik ? sie sind die Musik selbst! (Hamburger Abendblatt).

Details zu: Soweto Gospel Choir: in Honour Of Nelson Mandela Tour 2014 in Stuttgart
 
Konzerte in: Aachen, Aurich, Freiburg, Friedrichshafen, Füssen, Gersthofen (bei Augsburg), Graz, Kiel, Linz, Niedernhausen, Nürnberg, Reutlingen, Schladming, Stuttgart, Trier, Ulm

   

Danceperados Of Ireland: Life, Love And Lore Of The Irish Travellers Tour

17.01.2015 bis 07.02.2015 Danceperados Of Ireland: Spirit Of Irish Christmas TourDanceperados: Die Begeisterung für den irischen Stepptanz ist im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrieben. Frei aus dem Englischen übersetzt heisst sie "die Tanzwütigen". Ja, die Iren können einfach das Tanzen, Singen und Spielen nicht sein lassen. Es liegt ihnen im Blut. Das Ensemble tritt mit der Mission an, den irischen Stepptanz von allerhand Klischee und Taschenspieler Tricks zu befreien. Dieser hat in den letzten Jahren die Welt erobert und Millionen von Menschen begeistert. Er hat Irland und seine Kultur international ins Rampenlicht gestellt. Aber wo Licht ist, da ist bekanntlich auch Schatten.

Irische Tanzshows schossen in den letzten 20 Jahren wie Pilze aus dem Boden. Gewinnorientierte Geschäftsleute, die keine Ahnung von irischer Kultur hatten, investierten in solche Shows. Der höchste Gewinn und nicht die künstlerische Qualität war das entscheidende Kriterium. Zwei oder drei Musiker, die zu einem vom Band kommenden Orchester spielen und Tänzer aus dem Ostblock, die möglichst synchron zu Playback Steppgeräuschen agieren. Komischer Weise hat es das Publikum weltweit unkritisch hingenommen, was die Spekulanten darin bestätigte, das Niveau immer weiter zu senken. Angeblich waren es irische Tanzshows, aber der Inhalt war doch höchst unirisch! "Boy meets girl" oder "gut gegen böse". Sind das Themen, die uns Irland und seine Kultur von damals und heute näher bringen?

Kein Wunder, dass sich als Antwort auf diese äusserst erfolgreiche Bauernfängerei eine Gegenbewegung formiert. "Danceperados of Ireland" sind Musiker und Tänzer, die es mit ihrem Ethos nicht länger vereinbaren können, mit Playbacks ihr Publikum zu täuschen. Sie suchen die künstlerische Herausforderung, ohne Netz und doppelten Boden zu tanzen und zu spielen. Nur so kann man spontan reagieren und auch improvisieren. Statt das Publikum mit Showeffekten zu blenden, überzeugen es die Danceperados mit einer überschäumenden Lebendigkeit und Authentizität.

Auch beim Leitfaden, der sich durch die ganze Show zieht, hat man neue Wege beschritten. Das aktuelle Programm rankt sich um das Leben der "travelling people of Ireland" und heisst "Life, love and lore of the travelling people of Ireland". Die irischen "Traveller" sind das fahrende Volk Irlands. Eine abgeschottete Minderheit mit ungewöhnlichen Bräuchen und Ritualen. Aberglaube und die Ehre der Familie spielen in ihrem Leben eine grosse Rolle. Aber auch Tanz, Gesang und Musik. Einige der grössten Musiker und Tänzer Irlands waren und sind "Traveller". Warum also nicht einmal einen Blick hinter die Kulissen wagen und die "Traveller" zum Gegenstand einer Show machen? Die Danceperados bedienen sich dabei einer Multivision mit historischen und aktuellen Bildern, die das Leben auch jenseits des Lagerfeuers und des vom Pferd gezogenen Wohnwagens zeigen und einer romantisierenden Verbrämung entgegen wirken.

Was die Danceperados von einer herkömmlichen Danceshow unterscheidet sind die Musiker und Sänger. Man leistet sich den Luxus, gleich ein Quintett mit auf Tour zu nehmen. Diese Musiker gehören zur Topliga des Irish Folk. Da sind auch einige "All Ireland Champions" dabei, wie z.B. der Uilleann Pipes Spieler Sean McCarthy, der als musikalischer Direktor fungiert und den die gut informierten Fans auch aus der irischen Spitzengruppe FullSet kennen.

Für die Choreographie ist Jacintha Sharpe zuständig. Sie war früher Solistin bei Riverdance und hat für die Danceperados nach neuen Wegen gesucht, um die Tanzwut umzusetzen. Man besinnt sich wieder auf den "Sean Nós", was auf Irisch "old style" heisst oder auch "solo". Je expressiver ein Tänzer einen Jig & Reel ausgestalten kann, umso besser. Steifer Oberkörper und an diesen geklemmte Hände kann, muss aber nicht sein. Der alte "Sean Nós", der Urspung des irischen Tanzes kannte diese Reglementierung eh nicht. Daher setzen die elf steppenden "Danceperados" auch ihre Hände und Oberkörper ein und das zum Vorteil ihrer Darbietung. Hier fliessen die Lebensgeister frei und unzensiert.

Die Danceperados haben sich an die Spitze einer Bewegung gesetzt, die den irischen Stepptanz aus den Klauen der grossen Produzenten befreien und ein Stück menschlicher, freier und näher an den Ursprüngen machen möchte.

Details zu: Danceperados Of Ireland: Life, Love And Lore Of The Irish Travellers Tour in Stuttgart
 
Konzerte in: Brunsbüttel, Echternach, Kiel, Minden, Neubrandenburg, Rosenheim, Stralsund, Stuttgart

   

Bosse: Kraniche Akustik Tour 2014 / Leise Landung

30.08.2014 bis 15.12.2014 Bosse: Kraniche Akustik Tour 2014 / Leise LandungBosse (Axel Bosse):

Details zu: Bosse: Kraniche Akustik Tour 2014 / Leise Landung in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Bremen, Dresden, Essen, Flensburg, Frankfurt, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Kaiserslautern, Köln, Lingen (ems), München / Schwanthalerhöhe, Schwerin, Stuttgart

   

Staubkind

23.10.2014 bis 29.11.2014 StaubkindStaubkind: Wenn Musik es schaffen kann, mitzureissen, zu berühren und aus dem Alltag zu entführen und all das in kraftvollen Rocksongs direkt an den Hörer weiterzugeben ? dann hat man es mit einem perfekten Erfolgsrezept zu tun ? und mit dem, was die Berliner Band Staubkind ausmacht.

Seit 2004 führt die Band um den Sänger und Gitarristen Louis Manke harte Gitarren und harmonische Melodien zusammen, alles erzählt in ehrlichen deutschen Texten, und lässt damit ihre stetig wachsende Fangemeinde Träume fangen. Nach zwei erfolgreichen Alben, unzähligen Konzerten und Festivals haben sich Staubkind spätestens im Sommer 2012 mit dem von Henning Verlage produzierten, dritten Album "Staubkind" und als Support von Unheilig auf der "Lichter der Stadt"-Tour ganz gross Gehör verschafft. Einstieg in die Album-Charts auf Platz 37, neun Wochen dort und schliesslich auch in den österreichischen Album-Charts, gefolgt von einer überaus erfolgreichen, eigenen Herbsttour ? 2012 konnten Staubkind mächtig auf sich aufmerksam machen.

Und fernab von jeglichem Gedanken an Pause konnten die Berliner 2013 mit einer grossartigen Akustik-Tour und dem zugehörigen Akustik-Live-Album "Wo wir zu Hause sind" direkt anschliessen ? auch dieses Album fand sich in den Album-Charts und hier aus dem Stand auf Platz 33 wieder.

Nachdem die letzten Jahre also wie im Flug für die Berliner vergangen sind, werkelt Louis Manke schon wieder an neuen Songs für das mittlerweile vierte Album. "Alles was ich bin" ? Staubkind 2014 ? das heisst neben dem zehnjährigen Bandjubiläum ein neues Album, das die Zuhörerschaft an dem teilhaben lassen wird, was Staubkind heute sind. Und auch live werden sich Louis Manke und Band wieder auf die Reise machen ? erneut werden Staubkind Unheilig auf ihrer Tour begleiten, um anschliessend ihre eigene "Alles was ich bin"-Herbsttour zu starten. "Alles was ich bin" ? Staubkind!

Details zu: Staubkind in Stuttgart
 
Konzerte in: Augsburg / Spectrum, Berlin, Bochum, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, Magdeburg, Nürnberg, Stuttgart

   

Kill It Kid

13.10.2014 bis 24.10.2014 Kill It KidKill It Kid: Im Oktober gibt es wieder Gelegenheit die junge UK Band live zu sehen, die seit ihrem selbstbetitelten Debüt 2009 im heimischen England schlagartig zum Kritiker-Liebling aufstieg und am 29.08. ihr Major-Debüt ?You Owe Nothing? veröffentlichen wird.

Das Quartett stammt aus dem englischen Bath und hat sich musikalisch voll und ganz dem amerikanischen Blues-Rock verschrieben. Gewaltige Gitarren und die wirkungsvollen Stimmen von Chris Turpin und Stephanie Ward lassen den einzigartigen Sound von Kill it Kid aufleben. Ihre explosive Mischung aus traditionellem Blues, groovenden Stoner-Rock-Anleihen, nachdenklichen Texten und eine gehörige Portion Grunge haben ihnen eine loyale Fangemeinde beschert. Unter ihnen die A&R-Legende Seymour Stein, der seines Zeichens die Ramones und Madonna entdeckte, und und dem KILL IT KID ihren Deal bei Warner / Sire Records zu verdanken haben.

Die erste Single ?I´ll Be The First? gibt einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album, ihrem Debüt bei Warner Music. Im Oktober 2014 brettern Chris, Stephanie, Marc und Dom wieder hierzulande über die Bühnen, im Gepäck ein ganzes Spektrum brandneuer Songs.

Details zu: Kill It Kid in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Bremen, Dresden, Köln, München, Stuttgart, Weinheim

   

Pharrell Williams

16.09.2014 bis 28.09.2014 Pharrell WilliamsPharrell Williams: Multi-Genie im September in Deutschland
Spektakuläre Shows in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart Siebenfacher Grammy-Gewinner mit Album und Single des Jahres

Pharrell Williams ist der schillernde Dreh- und Angelpunkt der modernen Musikszene. Als Sänger, Musiker, Produzent und Songschreiber hat er zahlreiche Superstars wie Justin Timberlake, Jay-Z, Kanye West, Prince, Britney Spears oder Madonna zu Charterfolgen verholfen. Für Daft Punk ebnete er als Vokalist der globalen Nr. 1-Single "Get Lucky" den Weg für einen weltweiten Erfolg. Jüngst konnte das musikalische Multi-Genie mit seinem eigenen Solo-Album "G I R L" und der Blockbuster-Single "Happy" entscheidende Akzente an den Spitzen der internationalen Charts setzen.

Endlich können die Fans den überragenden Musik-Magier und seine Band live erleben. Seine Extraklasse demonstriert Pharrell Williams vom 16. bis 28. September auf vier Konzerten in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart.

Sieben Grammys dokumentieren die nachhaltige Anerkennung und Akzeptanz der Stil-Ikone, die es auf schier unfassbare 175 Nr. 1-Platzierungen gebracht hat. Mehr als 100 Millionen Tonträger zeigen die erstaunliche Resonanz auf seine vielfältigen musikalischen Abenteuer.

Pharrell Williams gilt schon seit den frühen 90er Jahren als einer der kreativsten musikalischen Köpfe. Als junger Multi-Instrumentalist erregte er in Virginia Beach Aufsehen. Gemeinsam mit Chad Hugo formierte er das Producer-Duo The Neptunes, mit dem er an Sounds und Songs tüftelte, die die Musiklandschaft veränderten. Welthits wie Nellys "Hot In Herre", Jay-Zs "I Just Wanna Love U (Give It 2 Me)", Britney Spears "I?m A Slave?, Snoop Doggs "Beautiful?, Justin Timberlakes "Like I Love You?, "Get Lucky? von Daft Punk ft. Pharrell Williams und "Blurred Lines? von Robin Thicke feat. T.I. and Pharrell Williams sprechen für sich.

Zusammen mit Chad Hugo und Shay Haley, einem Freund aus Kindertagen, formierte er das Funk-, Rock- und HipHop-Projekt N.E.R.D., das bislang vier Alben veröffentlichte: "In Search Of...", "Fly Or Die", "Seeing Sounds? und "Nothing?. Zwei Solo-Alben, "In My Mind" und "G I R L" highlighten ein unglaubliches Portfolio, das seinesgleichen sucht.

Details zu: Pharrell Williams in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Wien

   

Michael Jackson Memory Tour

03.10.2014 bis 27.06.2015 The King Of Pop Is Back - Michael Jackson Memory TourMichael Jackson Show:

Details zu: Michael Jackson Memory Tour in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Bielefeld, düsseldorf, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Köln, Köln (deutz), Lübeck, München, Nürnberg, Stuttgart

   

Patti Smith And Her Band

03.08.2014 bis 11.08.2014 
patti SmithPatti Smith:

Details zu: Patti Smith And Her Band in Stuttgart
 
Konzerte in: Beaufort / Luxembourg, Mainz, Stuttgart

   

Kraftklub: in Schwarz Tour 2015

17.02.2015 bis 21.03.2015 Kraftklub: in Schwarz Tour 2015Kraftklub: Kraftklub gehen im Frühjahr 2015 auf ausgedehnte Hallen-Tour. Nachdem die Chemnitzer Band ihre "Klubtour" in der vergangen Woche innerhalb von 40 Minuten ausverkaufen konnte, geben Kraftklub nun ihre Hallentournee "In Schwarz" für 2015 bekannt.

Es war eine der ganz grossen Erfolgsgeschichten der vergangenen Jahre: Als das Kraftklub-Debüt "Mit K" im Januar 2012 von null auf eins in die deutschen Charts einstieg, war der vorläufige Höhepunkt einer sehr jungen und besonderen Karriere erreicht. Im Anschluss füllte die Band immer grössere Hallen. Schliesslich wurde "Mit K" mit Platin ausgezeichnet. Kein Wunder: Mit ihrem einmaligen Stilmix aus zackigen Indie-Beats, Up-Tempo-Riffs und witzig-nachdenklichen Texten, in denen sich eine ganze Generation wiederfindet, sprechen Kraftklub genre- und generationsübergreifend Hörer an.

Das nun für den 12. September angekündigte zweite Album "In Schwarz" hievt den typischen Kraftklub-Sound noch einmal auf ein ganz anderes Level. Die durch die vielen Konzerte gewonnene Erfahrung spürt man in jeder Note. Kraftklub klingen noch versierter und kompakter, ohne auch nur ein Jota an Energie verloren zu haben. Mit Sicherheit eines der spannendsten Alben der Saison. Eines jedenfalls steht jetzt schon fest: Nach diesem Album werden auch die letzten gelernt haben, dass man Kraftklub tatsächlich mit Doppel-K schreibt!

Details zu: Kraftklub: in Schwarz Tour 2015 in Stuttgart
 
Konzerte in: Berlin, Bremen, Erfurt, Frankfurt, Graz, Hamburg, Hannover, Kassel, Köln, Leipzig, Magdeburg, München - Freimann, Münster, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Wien, Würzburg

     
[<<] · 1  2  3  4  5  6  7  8  9 · [>>]
 
Anzeige: 76 bis 100 von 217
 
Startseite » Stuttgart » Konzerte